Wenig Unterstützung für internationale Mitarbeiter in Deutschland

Internationale Fachkräfte werden in Deutschland oft vernachlässigt. Von ihren Arbeitgebern bekommen sie nicht genügend Unterstützung beim Umzug und der Eingewöhnung. In anderen Ländern hingegen profitieren internationale Mitarbeiter von praktischem und persönlichem Beistand. 

Wellenreiten: Erfolgreiches Mittel bei Depressionen

Wellenreiten kann gegen Depressionen helfen. So kann Surfen erfolgreich zur Linderung von psychischen Erkrankungen, wie Burnout, Depressionen oder Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) beitragen. Das hat eine aktuelle Studie der DAK ergeben. Jährlich leiden zehn Prozent der Deutschen an Depressionen.

Die lebenswertesten Städte für Expats

Weltweit ist Wien die Stadt mit der höchsten Lebensqualität für ins Ausland entsandte Mitarbeiter. Die österreichische Hauptstadt landete im internationalen Vergleich vor Zürich. München teilt sich Platz Drei mit der neuseeländischen Stadt Auckland und der kanadischen Metropole Vancouver.
Generation Y

Generation Y will lieber reisen als heiraten

Berufstätige in ihren Dreißigern, die Teil der sogenannten Generation Y sind, haben häufig andere Prioritäten im Leben als ihre Eltern. So gibt es Abweichungen von klassischen Lebenszielen älterer Generationen.

Fernreisen: Welche Impfungen ratsam sind

Immer mehr Deutsche lassen sich häufiger impfen. Die Zahl der zulasten der gesetzlichen Krankenkassen abgerechneten Impfdosen nahm im Jahr 2018 mit 36,4 Millionen um 3,4 Prozent zu (2017: 35,2 Millionen).

Die 10 beliebtesten Airports 2019

Der Singapur Changi Airport ist der beliebteste Airport weltweit. Er schafft es im internationalen Best Airport Ranking von dem Online-Reiseunternehmen eDreams als beliebtester Flughafen auf den ersten Platz - das zweite Jahr in Folge. Das hat eine Auswertung von knapp 80.000 Kundenbewertung aus dem Jahr 2018 ergeben.

Geschäftsreisen: Was Mitarbeiter am meisten stört

Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit der Verkehrsmittel sind die größten Belastungen für Geschäftsreisende - für 52 Prozent der reisenden Arbeitnehmer ist dies ein Problem. 34 Prozent der Teilnehmer benennen in dem Kontext auch lückenhafte Informationen bei Verspätungen als Ärgernis.

Urlaubsreise: Guter Service wichtiger als günstiger Preis

Im Urlaub ist ein guter Service vielen Deutschen wichtiger als die Kosten für die Reise. Mehr als die Hälfte der Befragten (51 Prozent) gab an, dass ein guter Service ausschlaggebend ist, dagegen tendieren lediglich 24 Prozent zu günstigen Kosten.

Urlaub buchen: Reisebüros nach wie vor beliebt

Viele Deutsche lassen sich nach wie vor gerne persönlich in Reisebüros oder von Reiseveranstaltern beraten. Der traditionelle Weg ist immer noch eine beliebte Alternative zu Onlinebuchungen. Das hat die Studie von Allianz Partners ergeben. 

In diesen Ländern gibt es die besten Arbeitsbedingungen für Frauen

Deutschland hat noch einiges aufzuholen bei den Bedingungen für Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Das hat der „Women in Work Index“ von PwC ergeben.