Anzeige
die kostspieligsten Städte für Expats

Das sind die kostpieligsten Städte für Expats

Am teuersten ist das Leben für Expats aktuell auf den Bermudas. Dort ist es fast 46 Prozent teurer als in New York. Der Big Apple ist derzeit auf Platz 10 der kostspieligsten Orte zum Leben weltweit. Das hat die Analyse-Plattform Numbeo ermittelt.

Was mache ich mit meinem Wohneigentum, wenn ich im Ausland bin?

Was mache ich mit meinem Wohneigentum, wenn ich im Ausland bin?

Wer als Expat ins Ausland geht, schaut nach vorne. Auf den neuen Job, die neue Kultur, die neuen Bekanntschaften. Große Veränderungen stehen an, beruflich und privat. Geht die Familie mit, müssen Schulen und Kindergärten gefunden werden, und oft auch eine berufliche Perspektive für den Partner oder die Partnerin. Der Fokus richtet sich auf alles Neue. Doch was passiert in dieser Zeit eigentlich mit dem bisherigen Zuhause?

Gesundheitssysteme weltweitweit im Vergleich

Vergleich der Gesundheitssysteme weltweit: So stark leidet die Gesundheitsversorgung unter Corona

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass wirksame Gesundheitsausgaben eine Investition sind und keine Kosten, die eingedämmt werden müssen: Stärkere, widerstandsfähigere Gesundheitssysteme weltweit schützen sowohl die Bevölkerung als auch die Wirtschaft. Das geht aus dem jährlichen OECD-Bericht "Gesundheit auf einen Blick 2021" hervor.

Ferienmietwagen sind derzeit wieder etwas günstiger.

Ferienmietwagen im Herbst wieder günstiger

Ferienmietwagen kosten diesen September im weltweiten Durchschnitt etwa 230 Euro weniger als im August, ein Minus von 19 Prozent.

Pauschalreisen

Preise für Pauschalreisen in den Herbstferien teurer als vor der Pandemie

Mit der gestiegenen Nachfrage nach Urlaub im Ausland steigt auch das Preisniveau für Pauschalreisen in alle Destinationen an. Den höchsten Anstieg mit knapp 27 Prozent erleben Urlauber*innen in Italien. Das hat eine Untersuchung von CHECK24 ergeben.

Im Vorfeld der Fußball-WM: Katar lockert Corona-Einreiseregeln

Am 21. November 2022 beginnt mit dem Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022, die mit Katar als Gastgeber zum ersten Mal von einem Land im Nahen Osten ausgerichtet wird. Im Vorfeld lockert der Wüstenstaat die Einreisebedingungen in Sachen Corona.

britische Monarchie

Die britische Monarchie im weltweiten Vergleich

Mit dem Tod von Queen Elizabeth II geht eine Ära der Monarchie zu Ende, wie es sie wahrscheinlich nie wieder geben wird. Ihre Regentschaft war eine der Superlative. Das liegt auch daran, dass es nicht mehr viele Monarchien auf der Welt gibt.

Freizeitfahrzeuge

Trotz hoher Nachfrage: Neuzulassungen von Freizeitfahrzeugen stocken

Im ersten Halbjahr wurden 55.202 Freizeitfahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Das entspricht einem Minus von 12,2 Prozent im Vergleich zum Rekordjahr 2021, stellt aber trotzdem das zweitbeste Ergebnis der Branchengeschichte für diesen Zeitraum dar. Die Zahlen wären höher ausgefallen, doch stockende Lieferketten bereiten der Caravaning-Industrie seit über einem Jahr große Probleme.

Urlaub in Albanien

Urlaub in Albanien: Erholung abseits der Massen

Albanien ist längst kein Geheimtipp mehr, dennoch ist das Balkanland weit entfernt davon, von Tourist*innen überlaufen zu werden. Und noch immer wird es unterschätzt. Warum sich eine Reise dorthin allemal lohnt.

Camping in Schweden

Darum ist Camping in Schweden besonders attraktiv

Weite Landschaften, Wälder und Seen, idyllische Örtchen und die skandinavische Ruhe machen Schweden zu einem echten Sehnsuchtsziel für deutsche Camper. Autarkes und kontaktarmes Reisen hat durch die Corona-Krise einen weiteren Aufschwung erlebt, die Weite des hohen Nordens bietet sich dafür besonders gut an.