Anzeige

Unternehmen und Privatpersonen geben wieder mehr Geld fürs Reisen aus

Nach zwei herausfordernden Jahren hat das weltweite Buchungsvolumen von Freizeit-und Geschäftsflügen zum ersten Mal wieder das Niveau vor der Pandemie überstiegen. Auch die Ausgaben für Kreuzfahrten, Bus- und Zugreisen sind in diesem Jahr deutlich angestiegen.

Sommerurlaub

So machen die Deutschen dieses Jahr Sommerurlaub

Die Deutschen wollen ihren Sommerurlaub in diesem Jahr gerne wieder im Ausland verbringen. Wie eine repräsentative Umfrage des Ökostrom-Anbieters LichtBlick zeigt, plant mehr als jede*r dritte Deutsche den eigenen Urlaub nicht im eigenen Land (37 Prozent) – und visiert dabei besonders gern eines der europäischen Nachbarländer an (31 Prozent).

Mietwagen Mallorca

Warum Mietwagen derzeit so knapp und teuer sind

Mietwagen-Mangel im Urlaub: Die Osterferien geben gerade einen Vorgeschmack auf die Situation, die sich zur Hauptsaison weiter zuspitzen wird. In den ersten Urlaubsorten gehen die Ferienautos aus. Wie sich Mietwagen-Interessenten nun am besten verhalten.

Online-Reisebüros

Online-Reisebüros bei Suche nach günstigen Flügen nicht empfehlenswert

Durch Extraleistungen wie Zusatzgepäck und Umbuchungsoption bei Online-Reisebüros wird die Flugreise schnell kostspielig. Damit der Sommerurlaub nicht unnötig teuer wird, ist der Preisvergleich wichtig. Das Geldratgeber-Portal  Finanztip hat bei Online-Flugportalen in einem Beispielfall rund 50 Euro an Extrakosten ausgemacht, die bei einer Buchung direkt bei der Airline nicht angefallen wären.

Low Profile: Wie man unauffällig reist

Ob auf Geschäftsreise, im Urlaub oder unterwegs im Krisengebiet: Sicherheit bei Auslandsreisen ist für jeden Menschen machbar. Alles, was es braucht, um die persönliche Sicherheit schnell zu erhöhen, sind einige Werkzeuge. Tool Nummer drei in unserer Mini-Serie ist Low Profile – die Fähigkeit, sich auch in fremden Kontexten möglichst unauffällig zu bewegen.

Ostern 2022: So reist man günstig

Ostern 2022 bietet für viele die ideale Gelegenheit, lange aufgeschobenen Urlaub nachzuholen. Denn kaum sind die Corona-Maßnahmen gelockert, zieht es die Deutschen wieder in die Ferne. So haben die Buchungen im Februar beinahe wieder das Niveau von 2019 erreicht. Doch die kurzfristig stark gestiegene Nachfrage trifft auf ein vermindertes Angebot, da Hotels und Fluggesellschaften nach dem Corona-Einbruch noch nicht die volle Kapazität erreicht haben.

Sicherheit auf Reisen: Wie sicher man ist, hängt auch vom eigenen Mindset ab

Sicherheit beginnt im Kopf: So sieht das richtige Mindset aus

Ob auf Geschäftsreise, im Urlaub oder unterwegs im Krisengebiet: Sicherheit bei Auslandsreisen ist für jeden Menschen machbar. Alles, was es braucht, um die persönliche Sicherheit schnell zu erhöhen, sind einige Werkzeuge. Drei der wichtigsten Sicherheits-Tools stellt Experte Florian Peil in einer Miniserie vor.

situative Aufmerksamkeit

Warum situative Aufmerksamkeit so wichtig für die persönliche Reisesicherheit ist

Ob auf Geschäftsreise, im Urlaub oder unterwegs im Krisengebiet: Sicherheit bei Auslandsreisen ist für jeden Menschen machbar. Alles, was es braucht, um die persönliche Sicherheit schnell zu erhöhen, sind einige Werkzeuge. Drei der wichtigsten Sicherheits-Tools stellt Experte Florian Peil vor.

Urwald in Montenegro

Urwald in Europa: In diesen Ländern sind die Wälder (fast) unberührt

Beim Wort "Urwald" denken die meisten wohl an ferne Länder, tropische Hitze, fremde Tierlaute und exotische Pflanzen. Doch auch in Deutschland, Tschechien oder Spanien gibt es noch Jahrhunderte alte Wälder, die fernab von menschlichen Einflüssen wachsen und gedeihen.

workation 2022

Wo eine Workation 2022 besonders gut geht

Mit der Zunehmenden Beliebtheit von mobiler Arbeitstätigkeit (mobile work) während der Pandemie und einem neuen Interesse an flexiblem Arbeiten auch aus dem Ausland heraus, ist eine neue kombinierte Art von Arbeit und Tourismus entstanden: die Workation.