Anzeige
Dienstreisen in Europa: Ein Online-Seminar verrät, wie die Planung gelingt.

Dienstreisen in Europa: Das sind die aktuellen Compliance-Anforderungen

Dienstreisen in Europa sind für viele Firmen wieder Alltag. Personalverantwortliche haben nun verstärkt die Aufgabe, auch noch so kurze Strecken rechtssicher zu gestalten. Den nötigen Überblick bietet ein Online-Seminar der Unternehmensberatung BDAE Consult.

Homeoffice auch im Ausland: Seminar verrät, was Arbeitgeber beachten müssen

Homeoffice auch im Ausland: So meistern Unternehmen die rechtlichen Hürden

Homeoffice auch im Ausland? Das wünschen sich immer mehr Arbeitskräfte. Ein Seminar verrät, was Arbeitgeber dabei beachten müssen.

Eine Entsendung nach China erfordert inzwischen einen Mix aus altem und neuen Workflow.

Entsendung nach China: Was Unternehmen in Pandemiezeiten beachten müssen

Was Unternehmen bei einer Entsendung nach China planerisch beachten müssen, verrät ein Online-Seminar am Donnerstag, 15. September 2022.

Internationale Geschäftsreisen haben sich verändert.

Internationale Geschäftsreisen: Neue Schwerpunkte für 2022 und danach

Wenn es um internationale Geschäftsreisen geht, ist die Reiselust der Deutschen ähnlich ungebrochen wie beim Urlaub. Die Corona-Pandemie hat einige Reisegewohnheiten jedoch nachhaltig verändert, wie eine Auswertung des Corporate-Payment-Spezialisten AirPlus International zeigt.

Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen wird immer wichtiger

Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen immer wichtiger

Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen gewinnt fürs Travel-Management sichtlich an Bedeutung. Mittlerweile berücksichtigen 56 Prozent der Firmen ab 250 Arbeitskräften ökologisch-soziale Standards bei ihren Buchungen.

Zeit sparen im Unternehmen: So geht es!

Wer einmal ein Unternehmen gegründet hat oder mit dem Management einer Firma betraut ist, weiß was für ein wichtiger Planungsfaktor Zeit ist. Je nachdem, in welchem Land Unternehmen oder berufliche Position angesiedelt sind, unterscheidet sich das Zeitempfinden und ist man interkulturellen Besonderheiten unterworfen. Mit ein paar Tipps und Tricks ist Zeit sparen dennoch möglich.

Gehälter in Großbritannien

Gehälter in Großbritannien sinken stark

Arbeitnehmende in Großbritannien müssen derzeit den größten Gehaltseinbruch seit mehr als zwei Jahrzehnten wegstecken. Verantwortlich dafür sind in erster Linie die steigenden Lebensmittel- und Energiepreise, wie das britische Office for National Statistics (ONS)  in einem Bericht feststellt.

Digitalisierung in Kanada

Kanadas Mittelstand kämpft mit Digitalisierung

Mangelnde Digitalisierung stellt unzählige kleine und mittelständische Unternehmen weltweit vor enorme Herausforderungen - auch in Kanada. Dort mangelt es laut einer Umfrage der Business Development Bank of Canada (BDC) unter 1.500 kleinen und mittleren kanadischen Unternehmen jedem zweiten Betrieb an "digitaler Reife".

Abhängigkeit von russischem Öl

Wie die Welt versucht, die Abhängigkeit von russischem Öl zu durchbrechen

Der von der Europäischen Union geplante schrittweise Importstopp für russisches Öl reißt eine beträchtliche Lücke in die weltweite Versorgung. Ausgerechnet in einer Zeit, in der die Preisinflation den Rohölpreis auf über 100 US-Dollar/Barrel getrieben hat, versucht die Welt, ihre Abhängigkeit von russischem Öl zu durchbrechen.

Hafen von Shanghai

Lockdown in Shanghai sorgt für Stau vor dem Hafen

Vor dem Hafen der chinesischen Metropole Shanghai stauen sich viele Fracht- und Containerschiffe. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis eines aktuellen Kartenausschnitts von Fleetmon, einem Online- Trackingportal für Schiffe. Grund für den Stau ist der harte Lockdown, den die chinesische Regierung über die Stadt verhängt hat.