Route 66 pavement sign with Mojave desert red rock mountains. Lifestyle

In Österreich und in den USA fahren Deutsche am liebsten Auto

Italien mag zwar ein gerne anvisiertes Ziel für Fahrten mit dem Auto zu sein, besonders gerne sitzen deutsche Autorfahrer dort aber nicht hinterm Steuer. Fast jeder Vierte (23 Prozent) möchte Autofahren auf italienischen Straßen lieber vermeiden.
Anzeige
Scheidung_Kinder
Recht & Steuern im Ausland

EU will Kinder bei Trennung der Eltern grenzüberschreitend besser schützen

Wenn sich die Eltern streiten oder trennen, leiden Kinder oft am meisten. Leben die Elternteile in verschiedenen europäischen Ländern, werden mögliche Folgen einer Trennung wie Sorgerechtsfragen, Umgangsrecht und Kindesentführung noch komplizierter.
S
Markteintritt Ausland

Deutsche Unternehmen in Tunesien in Warteposition

56 Prozent deutscher Unternehmen in Tunesien konnten im Jahr 2015 ihre Umsätze steigern (2014: 53 Prozent). Demgegenüber verzeichnete fast jedes dritte (32 Prozent) deutsche Unternehmen und damit deutlich mehr als im Vorjahr (17 Prozent) Umsatzrückgänge.
Sozialhilfeantrag
Recht & Steuern im Ausland

Sozialhilfe im Ausland kann nicht per E-Mail eingeklagt werden

Ein deutscher Staatsangehöriger, der sich seit Jahren in der Ukraine aufhält, hat keinen Anspruch auf Sozialhilfeleistungen im Ausland. Dies hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg in einem Urteil entschieden (Az. L 7 SO 4619/15).
Haustier_USA
Recht & Steuern im Ausland

USA: Neue Website informiert Reisende mit Haustieren

Eine neue Website des US-Landwirtschaftsministeriums informiert Reisende, die ihre Haustiere mit in die USA nehmen wollen, in englischer Sprache über geltende tiermedizinische Bestimmungen.
Grundsicherung
Recht & Steuern im Ausland

US-Amerikaner ohne Aufenthaltsgenehmigung kann vorläufig Sozialhilfe erhalten

Ein in Deutschland lebender bedürftiger US-Amerikaner hat vorläufigen Anspruch auf Sozialhilfe, sofern er sich mindestens sechs Monate in der Bundesrepublik aufgehalten hat und das Verfahren zur Aufenthaltsbewilligung noch nicht abgeschlossen ist. Dies hat das Landessozialgerichts (LSG) Rheinland-Pfalz entschieden (Az. L 6 AS 173/16 B ER).