Arbeiten von zu Hause – ein dauerhafter Trend? Interkulturelles

Zu Hause auf Geschäftsreise

Ob freiwillig oder unfreiwillig – zurzeit dürften immer mehr Menschen ihren Arbeitsplatz zu Hause eingerichtet haben. Und das weltweit. Auch viele lange Geschäftsreisen entfallen – das Meeting findet in den eigenen vier Wänden statt.
Schule
Panorama

So viele Kinder weltweit gehen zurzeit nicht zur Schule

Die Corona-Pandemie hat auch weitreichende Auswirkungen auf das Bildungswesen: Als Schutzmaßnahme vor dem Virus dürfen laut UNESCO-Angaben weltweit zurzeit rund 1,5 Milliarden Kinder und Jugendliche nicht zur Schule gehen.
Kinderbetreuung
Interkulturelles

So wird die Kinderbetreuung in Europa gefördert

Kinderbetreuung wird seit Jahren am besten in den skandinavischen Ländern gefördert und finanziert während der Süden Europas (konkret: Spanien und Italien) hinterherhinken. Deutschland und das Vereinigte Königreich konnten in den letzten Jahren aufholen.
Reiseplanungen
Panorama

US-Amerikaner halten an Reiseplanungen fest

Viele US-Reisende mussten zwar ihre Reiseplanungen aufgrund des Virus verschieben, jedoch rechnen die meisten Menschen damit, dass die Krise in sechs Monaten wieder vorbei ist. Obwohl das Coronavirus die ganze Welt in Atem hält, sind 90 Prozent der US-Amerikaner fest davon überzeugt, 2020 noch die Welt erkunden zu können.
Angst
Publikationen

Angst durch Corona: Whitepaper zum Krisenmanagement für Unternehmen erschienen

Neben Depressionen gehören Angststörungen zu den am meisten diagnostizierten psychischen Erkrankungen. Man geht davon aus, dass jedes Jahr rund zehn Millionen Erwachsene von einer behandlungsbedürftigen Angsterkrankung betroffen sind. Doch wie entsteht Angst und wie können Unternehmen dieser in Zeiten der Corona-Krise entgegentreten?
earth
Events

„Earth Hour“: Weltweite Aktion zur Bekämpfung des Klimawandels

Eine Stunde in Dunkelheit soll das Bewusstsein der Welt für den Klimawandel stärken. Das hat sich die Aktion Earth Hour als Ziel gesetzt. Wer daran teilnehmen möchte, dreht am morgigen Samstag ab 20:30 Uhr Ortszeit für eine Stunde lang das Licht ab.
Einwanderungsrecht
Recht & Steuern im Ausland

Entwurf für neues britisches Einwanderungsrecht sieht Punktesystem vor

Die britische Regierung hat Pläne für ein neues Einwanderungsrecht ab Januar 2021 vorgestellt. Vorbild ist demnach das australische Punktesystem.
Anzeige
Wir verraten, wie Sie Heimatmedien auch im Ausland empfangen.
Lifestyle

Heimatmedien vom Ausland aus empfangen: So funktioniert es

Es ist ein Problem, das immer mehr Menschen betrifft: Wenn man sich im Ausland befindet, wird man immer wieder damit konfrontiert, dass man Heimatmedien nicht mehr empfangen kann, die man für gewöhnlich zu Hause nutzt.