Anzeige

Planungsfaktor Corona: Noch immer entscheidend bei der Urlaubsvorbereitung

Die Pandemie stellt immer noch einen zentralen Planungsfaktor dar, wenn es um den Urlaub geht. Das unterstreicht das aktuelle Urlaubsbarometer von EuropAssistance. Demnach bevorzugen viele Menschen nach wie vor nahegelegene Reiseziele, geben weniger Geld fürs Reisen aus und hegen große Sorgen, was Gesundheit und Sicherheit angeht.

Kein Urlaub wegen Corona: Jeder dritte Deutsche betroffen

Während im vergangenen Jahr fast jede*r Fünfte (19 Prozent) einen geplanten Urlaub aufgrund der Coronapandemie nicht antreten konnte, galt dies im Jahr 2021 für ungefähr jede*n Dritte*n (29 Prozent). Das hat eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Studie des digitalen Versicherungsmanagers CLARK in Kooperation mit YouGov ergeben.

Mietwagen im Ausland buchen

Mietwagen im Ausland buchen: Das sollten Reisende wissen

Mietwagen sind derzeit so teuer wie lange nicht mehr. Dies liegt unter anderem daran, dass viele Anbieter während der Corona-Pandemie ihre Flotten verkleinert haben. Wer einen Mietwagen im Ausland ergattert, sollte einige wichtige Dinge beherzigen.

Lebensqualität Schweiz

Schweiz und Dänemark bieten weltweit höchste Lebensqualität

Die höchste Lebensqualität haben Menschen in der Schweiz. Das geht aus dem aktuellen Numbeo-Index hervor. An zweiter Stelle folgt mit nur wenigen Punkten Abstand Dänemark. Die Niederlande rangieren auf dem dritten Platz. Deutschland belegt weltweit den achten Platz.

Weltweit hoher Nachholbedarf an Reisen

Weltweit wollen die Menschen noch diesen Sommer Urlaub buchen. Das hat eine internationale Studie unter 7.000 Personen in China, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Russland, Großbritannien und USA ergeben.

Deutsche Unternehmen in Russland blicken optimistisch in die Zukunft

Eine überwältigende Mehrheit der deutschen Unternehmen in Russland ist mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden. 95 Prozent der Umfrageteilnehmer bewerten ihr Russlandgeschäft als sehr gut, gut oder befriedigend. Mehr als die Hälfte will mehr Mitarbeiter einstellen, lediglich drei Prozent planen Entlassungen. Das zeigt die diesjährige Geschäftsklimaumfrage der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK).

Auslandsinvestitionen

Studie: Immer weniger deutsche Firmen investieren im Ausland

Immer weniger Industrieunternehmen planen den Schritt ins Ausland. Zugleich wollen die auslandsaktiven Betriebe ihr Investitionsvolumen zunehmend aus Kostengründen erhöhen. Das zeigt eine DIHK-Sonderauswertung der Konjunkturumfrage zu Auslandsinvestitionen unter mehr als 2.000 deutschen Industrieunternehmen.

pauschalreisen

In diesen Ländern sind Pauschalreisen am beliebtesten

Urlauber*innen aus Mexiko und Großbritannien buchen ihren Urlaub am ehesten im Paket. Rund 20 Prozent der hier im Rahmen des Statista Global Consumer Surveys befragten Menschen haben angegeben, in den vergangenen 12 Monaten Pauschalreisen gebucht zu haben.

Erasmus-Gastgeber: Spanien zählt zu den Top-Ländern

Spanien, Frankreich und Deutschland sind beliebte Erasmus-Gastgeber

Spanien ist nicht nur eines der beliebtesten Erasmus-Gastgeber für Studierende. Zumindest absolut betrachtet ist es auch das Land mit der größten Anzahl an Studierenden, die sich für einen Auslandsaufenthalt entscheiden.

brexit

Brexit: EU-Jobber meiden Großbritannien

Die Zahl der EU-Bürger, die in Großbritannien nach Arbeit suchen, ist seit dem Brexit um mehr als ein Drittel gesunken. Das geht aus einer Studie der digitalen Jobvermittlung Indeed hervor.