Archiv für 2015

Wer früh bucht, fliegt am günstigsten

Wer 53 Tage vor dem Abflugdatum seinen Flug bucht, der fliegt am günstigsten. Das hat die Flugpreisanalyse von momondo.de ergeben. Die Reisesuchmaschine hat mehr als 12,6 Milliarden Flugpreise mithilfe ihres Tools „Flight Insight“ analysiert, um herauszufinden, wann Buchungen am günstigsten sind.

Frankfurter Flughafen wichtigstes Drehkreuz in Deutschland

Kein anderer Flughafen in Deutschland wird häufiger angeflogen als der Frankfurter Airport. Allein im ersten Halbjahr 2015 beförderten die Fluggesellschaften mehr als 14 Millionen Passagiere (siehe Grafik). Damit ist und bleibt er das Drehkreuz in Deutschland.

Deutsche buchen im Urlaub gerne hochklassige Hotels

Fast jeder zweite Deutsche (48 Prozent) wählte in den vergangenen 12 Monaten für seinen Urlaub ein Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel. Das hat eine aktuelle Umfrage unter 6.000 Personen in fünf Ländern des Reiseportals lastminute.de ergeben.

Rückkehrklausel bei Auslandsentsendung: Ein Schutz gegen Arbeitslosigkeit?

Bei vielen Auslandsentsendungen ist es Unternehmen aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen nicht möglich, ihre Mitarbeiter in punkto Absicherung im deutschen Sozialversicherungssystem zu belassen. Das Problem: Insbesondere in den wichtigen Absicherungssäulen Arbeitslosen- und Rentenversicherung möchten deutsche Expats weiterhin in dem ihnen vertrauten und sicheren System verbleiben.

Studentenstädte: Boston am teuersten, Berlin am günstigsten

Berlin ist die weltweit günstigste Metropole im Ranking der Lebenshaltungskosten für internationale Studenten und Boston ist die teuerste. Das ist zumindest das Ergebnis einer Analyse des internationalen Immobilien-Dienstleistungsunternehmens Savills.

EU stärkt Rechte Reisender bei Online-Buchungen

Durch eine jetzt verabschiedete Richtlinie des Europäischen Parlaments (Statement/15/5932) gilt künftig ein besserer, dem digitalen Zeitalter angepasster Schutz für Pauschalreisende.

Neue Beitragsbemessungsgrenzen für 2016: Was bedeutet dies für Auslandsentsendungen?

Die Bundesregierung hat kürzlich die Änderung der Beitragsbemessungsgrenzen (BBG) – das ist der Betrag des Entgelts eines Arbeitnehmers, bis zu dem die Beiträge für die gesetzliche Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung und Pflegeversicherung herangezogen werden - für das Jahr 2016 beschlossen.

Deutsche machen am liebsten in der Heimat Urlaub

Die Deutschen schätzen in punkto Urlaub ihre Heimat und meiden unsichere Urlaubsziele. Mehr als die Hälfte (55 Prozent) zieht das Heimatland für ihren Urlaub ernsthaft in Betracht. Damit liegt Deutschland an der Spitze der Reiseziele.

Die richtige Bewerbung für Jobs in USA und Großbritannien

Nicht jeder, der in die USA oder nach Großbritannien auswandert, ist mit den landesüblichen Sitten der Bewerbung vertraut. Häufig werden die Begriffe CV oder Résumé in einen Topf geworfen, da beide Formen auf Englisch verfasst werden. Um die Bewerbung fehlerfrei zu gestalten und sicher ins Vorstellungsgespräch zu gelangen, sollte man ein paar Tipps befolgen.

Kostenloser Wirtschaftsführer Myanmar

Der Markteintritt in ein Entwicklungsland wie Myanmar bietet Chancen, ist aber auch mit Unsicherheiten und Risiken verbunden. Germany Trade & Invest hat in Zusammenarbeit mit der AHK Myanmar sowie der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) einen Wegweiser für deutsche Unternehmen veröffentlicht.