Archiv für 2015

Familienalltag als Expat: Von Babys und Briten

Noch immer werden überwiegend Männer von Unternehmen ins Ausland entsandt - Erhebungen zufolge sind Expats nur zu rund 20 Prozent weiblich. Geschuldet ist dies sicherlich auch der Tatsache, dass viele klassische "Expat-Jobs" von Mitarbeitern in Führungspositionen übernommen werden, die nach wie vor überwiegend durch Männer besetzt werden. 

Chinesischer Renminbi wichtigste Währung in Asien

US-Dollar, Euro, Britisches Pfund - Renminbi. Dies ist die neue Rangfolge der meistgenutzten Währungen der Welt. Neuen Marktdaten zufolge ist der Renminbi (RMB) erstmals am japanischen Yen vorbeigezogen und so zur meistgenutzten asiatischen Währung im internationalen Zahlungsverkehr geworden.

Was Urlauber in die Reiseapotheke packen

Viele Deutsche flüchten in den Herbstferien vor dem schlechten Wetter und reisen in noch sonnige und warme Gefilde. Vor allem bei Familien fast immer im Gepäck: die Reiseapotheke. Etwa drei Viertel der Deutschen (72 Prozent) haben laut einer Umfrage des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov eine Reiseapotheke im Reisegepäck.

Deutschland weiterhin beliebtestes Urlaubsland

Der ADAC hat 1.183.900 Routenanfragen seiner Mitglieder im Reisezeitraum Januar bis September ausgewertet. Das Ergebnis: Deutschland ist und bleibt seit Jahren das beliebteste Sommerurlaubsland in Sachen Autoreise.

Wie interkulturelles Know-how von Bundeswehrspezialisten bei der Integration ausländischer Fachkräfte hilft

Seit 1992 werden Bundeswehrangehörige vor Einsätzen aufwändig auf das jeweilige Zielland vorbereitet. Einen Teil der Schulungsinhalte bilden die Konfliktursachen und das Hintergrundwissen über ethnische, religiöse und kulturelle Besonderheiten.

Onlineshopping in der EU bei Deutschen nicht beliebt

Zwei von drei Deutschen haben laut Daten des Statistikamts der Europäischen Union (Eurostat) schon einmal Waren und Dienstleistungen im Netz gekauft. Damit gehört Deutschland zu den eCommerce-Affinsten Ländern der EU.

Online-Tagebuch: Nie wieder New York

New York - Stadt der Wolkenkratzer, Lichter, Leben und Lifestyle. 54,3 Millionen Besucher (national und international) reisten 2013 in die Weltmetropole. Aber nicht nur Touristen werden magisch angezogen, auch viele Expats und Auswanderer liebäugeln mit diesem Ziel.

„Die kulturellen Unterschiede zwischen Engländern und Deutschen sind klein, aber fein“

Dr. Jonna Struwe begleitete als frisch gebackene Mutter ihren Mann auf eine mehrjährige Entsendung nach England. Wie sie sich dort einlebte und was sie anderen potenziellen Expat-Familien für den Schritt in die Ferne rät, erzählt sie im Interview.

Auslandsreisen von Jugendlichen im Wandel: Deutschland ist das neue Lieblingsziel

Der demographische Wandel hinterlässt Spuren in der europäischen Reiseindustrie: Seit 2007 ist die Zahl der Auslandsreisen von jungen Europäern um zehn Prozent zurückgegangen. Damit gehört dieses Segment zu den wenigen am europäischen Reisemarkt, die einen negativen Trend aufweisen.

Karrieresprung ins Ausland? Geht auch mit Auto!

Selbst wenn Sie nur für ein Jahr ins Ausland übersiedeln: Es ist finanziell günstiger, an dem neuen Arbeitsort ein Auto zu kaufen anstatt es zu mieten. Für die Durchführung des Autokaufs bedarf es allerdings einiger Vorbereitung.