Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Weltreise planen’

Weltreise planen: Welche Versicherungen für deine Reise sinnvoll sind

Eine Weltreise starten, fremde Kulturen sowie Menschen kennenlernen und ferne Länder bereisen: für viele ein wahrer Traum. Wer dieses Vorhaben dann schließlich auch in die Tat umsetzen will, sollte dennoch nicht ganz ohne Vorbereitung losstarten. Vor allem das Thema Versicherungen ist ein großer Punkt.

„Eine Weltreise ist vielmehr Kopfsache als eine Geldsache“

Zehn Jahre lang bereiste Nick Martin die Welt und erlebte nicht nur Glücksmomente. Mittlerweile hat er zwei erfolgreiche Bücher darüber geschrieben und ist auch als Speaker erfolgreich. Im Interview berichtet er vom Ursprung seines Abenteuers und erzählt, warum es ihm so wichtig ist, auch die Schattenseiten des Reisens zu schildern.

5 Jahre Weltreise in einem Film

5 Jahre Weltreise in einem Film

Im August 2015 starteten Jessica und Daniel Krawczyk ihre Weltreise und beschlossen, nicht nur ihr Umfeld, sondern alle, die es interessiert, über soziale Medien an diesem besonderen Abenteuer teilhaben zu lassen. Jetzt haben Sie einen Film darüber veröffentlicht.

Weltreise Nick Martin

10 Jahre Weltreise: Was nicht so gut war

Ein Jahrzehnt des Weltreisens hat aus Nick einen neuen Menschen gemacht: aufgeschlossen, abenteuerhungrig, aber auch nachdenklich. In seinem Buch "Die geilste Lücke im Lebenslauf" beschrieb er seine Erfahrungen und inspirierte tausende Menschen dazu, das Abenteuer Ausland zu wagen.

Mit Kindern auf Reise

Small Feet Big World: Mit kleinen Kindern auf großer Reise

Mit der ganzen Familie auf Weltreise gehen, davon träumen vermutlich viele. Dem Alltag entfliehen, Job und Wohnung aufgeben, mit Kind und Kegel einfach losfahren und Zeit miteinander verbringen. Nebenher noch Land und Leute kennenlernen. Eine tolle Vorstellung.

Eine Weltreise kann jeder planen – So geht’s!

Ob nach dem Lottogewinn oder als Auszeit im Berufsleben, an eine Weltreise hat sicher jeder schon einmal gedacht.

„Ich würde eher mein Leben lang Fahrradfahren als auf meine Weltreiseerfahrung zu verzichten“

Der Psychologe Dr. Martin Krengel war ein Jahr auf einer Weltreise. Im Interview erzählt er, was dieses Erlebnis mit seiner Persönlichkeit gemacht hat und warum Reisen erstens nicht teuer sein muss und das beste Selbst-Coaching überhaupt ist.

„Eine Weltreise ist keine besondere persönliche Leistung“

Die beiden Schweizer Fränzi Zürcher (35) und Simon Zryd (34) haben getan, wovon viele träumen: Sie bereisten 2,5 Jahre die Welt. Wie dieser Trip ihre Persönlichkeit geprägt hat, wie sie mit Armut umgingen und welches Land sie am liebsten mögen, erzählen sie im Interview.