Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Urlaub 2022’

Das Urlaubsbarometer zeigt: Auch zwei Jahre nach Pandemiebeginn ist der Einfluss auf die Reisepläne noch immer groß

Urlaubsbarometer 2022: Pandemie hat nach wie vor Einfluss auf Urlaubspläne

Ein aktuelles Urlaubsbarometer zeigt: Nach zwei Jahren der Einschränkungen steigt weltweit die Reiselust, so auch in Deutschland. 67 Prozent der Deutschen freuen sich in diesem Jahr aufs Reisen. 

Der Ausblick aufs Reisejahr 2022: Noch immer von Unsicherheiten geprägt

Ausblick aufs Reisejahr 2022: Sehnsucht nach Urlaub von der Pandemie

Der Ausblick auf das Reisejahr 2022 ist noch von starken Ungewissheiten geprägt. Einerseits ist bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern klar zu erkennen, dass die Bereitschaft zu reisen steigt. Andererseits stellt der Krieg in der Ukraine einen immensen Unsicherheitsfaktor dar.

Mietwagen für Ostern – früh buchen lohnt sich

Je frühzeitiger man einen Mietwagen für Ostern bucht, desto günstiger ist die Miete. Während ein Mietwagen in den Osterferien 2021 bei einer Buchung kurz vor Urlaubsbeginn 51 Euro pro Tag kostete, waren es bei einer frühen Buchung (zweite Kalenderwoche) nur 27 Euro.

Erholung im Tourismus für 2022 erwartet

Erholung im Tourismus: Branche blickt optimistisch auf Sommer

Die Reisebranche erwartet eine Erholung im Tourismus. Der Deutsche Reiseverband (DRV) erwartet, dass Reisewillige ihren aufgeschobenen Urlaub in diesem Jahr nachholen werden.

Diese Termintipps eignen sich fürs Reisen außerhalb großer Reisewellen

Wer 2022 eine Reise plant und unabhängig von den Schulferien planen kann, sollte sich diese Termintipps zu Herzen nehmen, die ein Finca-Vermittler auf Mallorca zusammengestellt hat.

2022

„Wir hoffen, dass es in 2022 weiter aufwärts geht.“

Antonella Rossi ist Leiterin der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT in Frankfurt. Im Interview schaut sie auf das Jahr 2021 zurück und erzählt von den Plänen für 2022.

Mehr als die Hälfte der Deutschen will 2022 ins Ausland

Die Deutschen wollen auch 2022 einen entspannten Jahresurlaub genießen. Dabei bevorzugen sie Reisen ins europäische (44 Prozent) oder sogar weltweite Ausland (39 Prozent).

Mehr freie Tage: Mit Brückentagen lässt sich der Urlaub maximieren

Aus 26 Urlaubstagen ganze 60 freie Tage machen: das ist 2022 möglich. Voraussetzung ist clevere Planung – und dass man in Bayern oder Baden-Württemberg lebt.

Urlaub 2022 - Wie sicher kann man planen?

Urlaub 2022: Knapp die Hälfte der Deutschen noch verunsichert

Wenn es um den Urlaub 2022 geht, sind viele Deutsche nach wie vor verunsichert. Mit 48 Prozent nimmt sich knapp die Hälfte der Bevölkerung vor, zuerst die Pandemieentwicklung abzuwarten, ehe sie sich an die Reiseplanung macht.