Beiträge mit Tag ‘Mietwagen Ausland’

Kostenfallen sicher umkurven: zehn Tipps zur Mietwagenbuchung

Zur Urlaubssaison 2016 hat CHECK24.de die wichtigsten Informationen für eine reibungslose Mietwagenbuchung und -abholung zusammengestellt.

Mietwagen: Extreme 2015

Eine ganze Mietwagen-Reise für 1,18 Euro im Gegensatz zu einem Mietwagen für 2.100 Euro pro Tag und eine Mietwagen-Buchung 20 Sekunden vor Abholung gegenüber eines 16 Monate im Voraus gebuchten Mietwagen-Urlaubs

Unfall mit Mietwagen im Ausland: Meldung bei Polizei ist Pflicht

Wer nach den Vertragsbedingungen verpflichtet ist, beim Unfall mit einem Mietfahrzeug die Polizei zu verständigen und einen Unfallbericht vorzulegen, muss dies selbst dann tun, wenn der Unfallgegner bekannt ist und er Gefahr läuft, seinen Flug zu verpassen.

Jeder zweite Leihwagen auf Mallorca hat Sicherheitsmängel

Wenn an Ostern auf Mallorca die Saison beginnt, kommen wieder tausende von deutschen Touristen per Flugzeug auf ihre Lieblingsinsel. Um vor Ort mobil zu sein, mieten viele von ihnen für Tagesausflüge oder Rundreisen einen Leihwagen an. Unzählige lokale Anbieter teilen sich mit internationalen Ketten das Vermietgeschäft.

Unberechtigte Auslandsfahrt im Mietwagen kann teuer werden

Fährt ein Mieter eines oberen Mittelklassewagens in ein Land, für welches das Auto laut Vertrag nicht zugelassen ist, kann das hohe zusätzliche Kosten nach sich ziehen. Das verdeutlicht ein Urteil des Amtsgerichts München (Az.: 182 C 21134/13).

Mietwagen im Ausland: Tankregelung und andere Aspekte beachten

Die Urlaubszeit ist zugleich Hauptsaison für die Mietwagenbranche. Viele Touristen erkunden ihren Urlaubsort gerne mit einem Leihwagen. Um unseriöse Unternehmen schnell zu identifizieren, raten Verbraucherschützer und Automobilclubs wie der ADAC einige Grundregeln zu beherzigen und Mietwagenanbieter miteinander zu vergleichen.

Was bei Mietwagen im Ausland zu beachten ist

Der ADAC rät Urlaubern den Mietwagen möglichst vor Reiseantritt in Deutschland zu buchen. Nur so bleibe genügend Zeit, Preise und Leistungen in Ruhe zu vergleichen - außerdem sind alle Vertragsbestandteile in deutscher Sprache vorhanden.