Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Flugreisen’

Flugtickets könnten bald teurer werden, suggeriert eine aktuelle Studie

Flugtickets: Studie prognostiziert Preissteigerung

Flugtickets könnten vor dem Hintergrund des wieder wachsenden Reisebetriebs teurer werden. Stornierte Flüge sorgen schon jetzt für lange Wartezeiten und verärgerte Passagiere.

Flug verspätet: Diese Rechte haben Reisende

Der Urlaub will endlich nachgeholt werden, doch gerade dann ist der Flug verspätet. Gerade in diesem Jahr kommt das sehr häufig vor. Was ist zu tun, woran müssen Betroffene denken? Die Antworten hat die Versicherung HUK Coburg zusammengetragen.

Hochsaison: Auch im Juli und August kann man günstig an Tickets kommen, verrät Skyscanner

Spartipps für die Hochsaison: die günstigsten Reisetage

Die Hochsaison zum Reisen im Juli und August ist üblicherweise eine der teuersten Reisezeiten im Jahr. Doch wann gibt es die günstigsten Sommerangebote und an welchen Tagen finden Schnäppchenjäger trotzdem die niedrigsten Preise?

Fluggesellschaften planen deutlich mehr Sitzplätze ein

Fluggesellschaften erhöhen die Kapazität für Sitzplätze. Das bildet ein deutliches Zeichen dafür, dass der Flugverkehr auf Vorkrisenniveau zusteuert. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des Reisedatendienstes Official Airline Guides (OAG).

Planungssicherheit bei Flugreisen

Mehr Planungssicherheit bei Flugreisen

Was Flugreisende beachten müssen, um die Planungssicherheit bei Flügen zu erhöhen, erklärt das Flugrechteportal Flightright. Aktuell ist die Liste an Verunsicherungen bei Buchungen ziemlich lang. Reisewarnungen, Risikogebiete, Flugverspätungen und -ausfälle sollten immer im Hinterkopf sein.

Diese Direktflüge fehlen im weltweiten Streckennetz

Berlin Brandenburg nach Sansibar ist meistgesuchte aller unbedienter Direktflüge die meistgesuchte Verbindung bei deutschen Reisenden im Jahr 2021.

8 Tipps zum Übernachten auf dem Flughafen

Am Flughafen übernachten möchte freiwillig wohl niemand. Dennoch, es gibt Situationen in denen man zwingend die Nacht auf dem Flughafen verbringen muss. Das mag sich im ersten Augenblick wie ein Alptraum anhören, muss es aber nicht sein.

Bahn- und Luftverkehr schließen sich zu mehr Klimaschutz zusammen

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und die Deutsche Bahn (DB) starten einen gemeinsamen Aktionsplan für mehr Klimaschutz. Die Branchen wollen für stärkere Vernetzung der Verkehrsträger und die Absenkung der Treibhausgas-Emissionen im Verkehrssektor sorgen.

© Lufthansa

CO2-Kompensation speziell für Firmenkunden der Lufthansa

CO2-Kompensation beim Fliegen ist für Individualreisende schon länger mit mehreren Programmen möglich. Auch bei Lufthansa, die sich auf auf ihre Plattform Compensaid stützt. Ab sofort bietet die Airline ein spezielles Programm für Geschäftskunden an. Das soll es Unternehmen erleichtern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Geschäftsreisen CO2-neutral fliegen zu lassen.

Frust beim Fliegen: Verspätete Flüge sind einer der Hauptgründe

Gestrichene Flüge und verlorenes Gepäck lösen größten Frust beim Fliegen aus

Verlorenes Gepäck, versteckte Gebühren und stornierte Flüge sind die größten Gründe für Frust beim Fliegen, wie eine Studie zeigt. Allerdings können Airlines hier viel bewirken: Gerade die größten "Deal-Breaker" beim Fliegen sind Faktoren, die die Fluglinien selbst in der Hand haben.