Anzeige
Hochsaison: Auch im Juli und August kann man günstig an Tickets kommen, verrät Skyscanner
© Oleksandr Pidvalnyi, Pexels

Spartipps für die Hochsaison: die günstigsten Reisetage

Die Hochsaison zum Reisen im Juli und August ist üblicherweise eine der teuersten Reisezeiten im Jahr. Doch wann gibt es die günstigsten Sommerangebote und an welchen Tagen finden Schnäppchenjäger trotzdem die niedrigsten Preise? Das führende Reiseunternehmen Skyscanner hat mehr als 10 Milliarden Flugpreise analysiert und gibt vier einfache Tipps, wie Urlauber in diesem Sommer an günstige Flugpreise gelangen.

Die günstigste Reisewoche in der Hochsaison finden

Die letzten drei Juliwochen (11. Juli bis 25. Juli) sind laut Skyscanner Analyse die beliebtesten Urlaubswochen im Sommer und damit auch die teuerste Reisezeit. Wer zeitlich etwas flexibler ist, kann also jede Menge Geld sparen, wenn er diese Wochen meidet. Im Durchschnitt sogar 24 Prozent, wenn die Reise beispielsweise in der letzten Augustwoche statt in der letzten Juliwoche stattfindet.

Dieser Preistrend kann laut Analyse aber je nach Reiseziel variieren. Mit dem Monatsüberblick von Skyscanner sehen Reisende auf einen Blick, an welchen Tagen die Flüge zum gewünschten Reiseziel am günstigsten sind und sie am meisten Geld sparen können. Die beliebtesten Flugreiseziele für die deutschen Sommerferien sind die Türkei, Spanien, Griechenland, die USA und Italien. Familien, die in der letzten Augustwoche in die Türkei fliegen, sparen im Durchschnitt 36 Prozent im Vergleich zu einer Reise Mitte Juli. Für eine vierköpfige Familie sind das 428 Euro Ersparnis. Familien, die nach Spanien reisen, fliegen Ende August ebenfalls am günstigsten und sparen so im Durchschnitt 20 Prozent und 144 Euro im Vergleich zur letzten Juliwoche.

Während der Woche fliegen

Reisende, die flexibel sind, fliegen an weniger beliebten Wochentagen in den Urlaub. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Stress am häufig überfüllten Flughafen an den Wochenenden. Familien, die während der Sommerferien beispielsweise an einem Dienstag statt an einem Samstag in die USA fliegen, sparen bis zu 268 Euro, nach Spanien durchschnittlich 204 Euro.

Flexible Suche in der Hochsaison

Reisende, die sich noch nicht auf ein bestimmtes Ziel festgelegt haben, entdecken mit der Suchfunktion „Alle Orte“ die günstigsten Angebote im gewählten Zeitraum.

Aktuelle Beispiele

  • Zagreb ab 26 Euro
  • Düsseldorf nach Zagreb (Direktflug, Economy, Hin und zurück) 7. – 14. Juli 2022: 26 Euro
  • Bologna ab 23 Euro
  • Nürnberg nach Bologna (Direktflug, Economy, Hin und zurück) 11. – 18. Juli 2022: 23 Euro
  • Kopenhagen ab 38 Euro
  • Köln nach Kopenhagen (Direktflug, Economy, Hin und zurück) 24. – 26. August 2022: 38 Euro
  • Venedig ab 20 Euro
  • Nürnberg nach Venedig (Direktflug, Economy, Hin und zurück) 4. – 11. August 2022: 20 Euro

Preise in der Hochsaison beobachten

Nicht alle Reiseziele sind Ende Juli teurer. Die besten Chancen auf ein Schnäppchen haben Reisende, die die Preise über eine längere Zeit hinweg beobachten. Hierbei hilft beispielsweise die Einrichtung eines Preisalarms auf Skyscanner.de. So werden Urlauber benachrichtigt, wenn die Preise für eine bestimmte Strecke steigen oder fallen oder es neue Angebote gibt.