Anzeige

Nicht-EU-Bürger öfter arbeitslos als EU-Bürger

Im Jahr 2013 war die Arbeitslosenquote für Nicht-EU-Bürger im Alter von 20 bis 64 Jahren mit 21,3 Prozent mehr als doppelt so hoch wie für EU-Staatsbürger. Allerdings lag der Anteil der Arbeitslosen, die für eine Dauer von 12 Monaten oder länger arbeitslos waren, für Nicht-EU-Bürger (48,6 Prozent) und Staatsbürger (49,4 Prozent) auf nahezu demselben Niveau.

Was die Erwerbstätigkeit anbelangt, so betrug die Quote für Nicht-EU-Bürger im Alter von 20 bis 64 in der EU 56,1 Prozent, während sie für Staatsbürger 68,9 Prozent betrug. Der Anteil der Beschäftigten im Alter von 20 bis 64 Jahren mit einem Zeitarbeitsvertrag war höher für Nicht-EU-Bürger (20,2 Prozent) als für Staatsbürger (12,4 Prozent). Dasselbe Muster galt für den Anteil an Teilzeitbeschäftigten, welcher unter Nicht-EU-Bürgern (27,5 Prozent) weitaus höher war als unter Staatsbürgern (18,4 Prozent).

Diese Zahlen hat Eurostat, das statistische Amt der Europäischen Union kürzlich herausgegeben. Die Veröffentlichung beinhaltet Daten nach Staatsangehörigkeit und Geburtsland für ein breites Spektrum von Indikatoren zur Arbeitsmarktsituation von Migranten, von denen nur ein kleiner Ausschnitt in dieser Pressemitteilung dargestellt wird. Indikatoren zur Arbeitsmarktintegration von Migranten stellen die erste einer geplanten Reihe von Veröffentlichungen zur Integration einschließlich sozialer Eingliederung und Ausbildung von Migranten dar, welche im Herbst dieses Jahres herausgegeben wird.

Unterschiede zwischen den Erwerbstätigenquoten für Nicht-EU-Bürger und Staatsbürger, 2013
(in Prozentpunkten)

 EU_Erwerbstaetigkeit

 

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Pfeil Arbeitslos im Ausland: Arbeitsamt kommt nicht für Umzugskosten auf

Arbeitslos nach Auslandsaufenthalt

Ingenieure Jobsuche im Ausland: Was zu beachten ist

Ingenieure im Ausland Wie sich Arbeitgeber und Jobsuchende europaweit finden

Pfeil Europass verbessert Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Pfeil Der richtige Lebenslauf für Auslandsjobs in Europa

Jobgate – Auslandspraktikum für Arbeitslose

Arbeitslosengeld bei Auslandsaufenthalt
[/symple_box]

Foto: © carlosgardel – Fotolia.com