Deutsche Regeln über Bord: Überleben in der asiatischen Megacity

Wenn ein Kind in einer deutschen Kleinstadt lernt eine Straße zu überqueren, lautet die Regel: Man schaut nach rechts, links, rechts; es kommt nichts; man geht los. So lernten auch wir, Silke und Susan, die Verkehrsregeln in den sächsischen Kleinstädten Meerane und Hartmannsdorf. Nie hätten wir zu träumen gewagt, dass uns solch ein fast schon unbewusster Akt der Selbstverständlichkeit im Straßenverkehr im Erwachsenenalter den Schweiß auf die Stirn treiben würde.

Was denkt Europa über die Deutschen?

„Warum graben Deutsche Löcher?“, „Warum sollen Deutsche wie Pinguine laufen?“ und „Wieso ist Deutschland ein Land für Erwachsene?“  Das alles und noch viel mehr versuchen unsere europäischen Nachbarn mithilfe von Google über uns herauszufinden.

Soziale Medien machen US-Amerikaner verrückt

Soziale Medien machen US-Amerikaner verrückt. Zu diesem Fazit kommt die American Psychological Association (APA). Demnach gefährden sogenannte "Constant Checker", also jene User, die ihren Twitter-, Facebook- oder sonstigen Social-Media-Account ständig kontrollieren, durch einen hohen Stresslevel ihre Gesundheit.

Das chinesische Zeichen für Glück – wieso falsch herum manchmal goldrichtig ist

Einer der wichtigsten chinesischen Glücksbringer ist fraglos das Zeichen fu 福, das für „Glück“ steht. Künstler malen das Zeichen gerne mit schwarzer Tinte auf rotem Hintergrund, es gibt aber auch Symbole als Halsketten, auf T-Shirts und Grußkarten. Doch warum sieht man das Zeichen häufig verkehrt herum?

Englisch verboten? Sprachwandel und Sprachregulierung in China

In China wird der Gebrauch der englischen Sprache in öffentlichen Publikationen stark reguliert. Wie kommt es zu dieser Angst vor einem Sprachwandel? Sind die Einschränkungen wirklich sinnvoll? Besteht tatsächlich die Gefahr, dass in China das Englische die chinesische Sprache verdrängt?

Neuer Auslandsschultyp namens „Deutsch-Profil-Schule“ gegründet

Das Auswärtige Amt und die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) haben kürzlich einen neuen Schultyp ins Leben gerufen: die Deutsch-Profil-Schulen (DPS).

Kuss & Begrüßung: die 12 kuriosesten Traditionen weltweit

Am 14.02.ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Grund genug für die Reisesuchmaschine swoodoo, die verschiedensten Kuss- und Begrüßungstraditionen aus aller Welt einmal genauer anzuschauen - Ein Knigge für die wohl schönste Sache der Welt.

Die fünf ausgefallensten Valentinstagsbräuche

Der Valentinstag ist mittlerweile ein weltweites Phänomen. So global dieses Ereignis auch sein mag, so unterschiedlich wird er in den einzelnen Ländern jedoch begangen. Die Buchungsplattform Travelcircus hat einige besonders verblüffende Valentinsbräuche der Welt analysiert und stellt fünf der beliebtesten Reiseziele zum Valentinstag inklusive Insidertipps zu den romantischsten Selfie-Spots vor.