© Ivan Kruk - fotolia.com

App für Autofahren in Europa verbessert

Die App des Europäischen Verbraucherzentrums (EVZ) „Mit dem Auto ins Ausland“ ist ein praktischer Reisebegleiter auf den Straßen Europas. Ob im eigenen Pkw, Wohnmobil oder Mietwagen – die kostenlose App für Smartphone und Tablet hilft deutschsprachigen Reisenden, gut vorbereitet und sicher unterwegs zu sein.

Der Relaunch der App bietet Nutzern nun Informationen zu allen EU-Ländern sowie für die Schweiz, Norwegen und Island. Neu hinzugekommen sind zudem die Rubriken Fähre und Zoll. Hier erfahren Nutzer direkte Fährverbindungen (unter anderem nach Norwegen, Schweden oder Finnland), was bei der Überfahrt mit dem Fahrzeug zu beachten ist und wie die Zollbestimmungen aussehen.

Konkrete Verhaltenstipps für Autofahrer

Beschränkungen gibt es zum Beispiel bei Alkohol und Tabak. Die App bietet neben aktualisierten Infos auch ganz neue Tipps: Was muss beispielsweise beim Linksverkehr beachten werden? Und wie verhält man sich in den einzelnen Ländern im Kreisverkehr?

Die kostenlose App ist erhältlich im iTunes Store (für iOS), im Google Playstore (für Android) und steht auch als Direkt-Download für Android bereit unter www.evz.de/de/publikationen/apps/mit-dem-auto-ins-ausland.

Quelle: tip.de und cibt.com