Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Weltreise mit dem Wohnmobil’

Vanlife Vantopia

„Vanlife ermöglicht mobiles und ortsunabhängiges Arbeiten.“

Galt Camping früher noch als tendenziell spießig, hat es sich inzwischen  zu einem Lebensgefühl namens Vanlife entwickelt und ist vor allem bei jungen Menschen beliebter als je zuvor. Larissa Peters und Bastian Gembler gehören mit ihrer lifestyligen Camper-Vermietung VANTOPIA mit Sitz in Hamburg zu Deutschlands Expert*innen der ersten Stunde für die neue Art des Campings und geben im Interview interessante Einblicke zu aktuellen Entwicklungen und Visionen der Camping- und Vanlife-Community.

Verreisen mit dem Wohnmobil

Verreisen mit dem Wohnmobil: Diese Risiken sollte jeder kennen

Verreisen mit dem Wohnmobil ist in der Corona-Pandemie beliebter denn je. Unter den "Vanlifern" und Wohnmobilist*innen sind jedoch dieses Jahr mehr Neulinge als je zuvor zu finden. Vor allem diese Gruppe sollte unbedingt wichtige Risiken und Gefahrenquellen kennen und ihnen entgegenwirken.

Campingtrends

Urlaub mit Wohnmobil & Co. so gefragt wie nie zuvor

Reisen mit dem Wohnmobil erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Das schlägt sich auch in den Zahlen der deutschen Caravaningbranche nieder. Diese erwirtschaftete im ersten Coronajahr 2020 einen Umsatz von 12,5 Milliarden Euro und erreichte damit einen neuen Bestwert. Das entspricht einem ordentlichen Umsatzplus von 6,3 Prozent.

wohnmobil

Neuer Ratgeber erschienen: Das große Wohnmobil-Handbuch

Spontan, flexibel, unabhängig reisen – davon träumen immer mehr Menschen. Wohnmobile und Campingbusse versprechen, den Traum von Freiheit, Abenteuer und gut gestyltem Vanlife wahr zu machen. Damit bei der Miete, beim Neu- und Gebrauchtkauf und den ersten Reisen alles gelingt, hat die Stiftung Warentest Das große Wohnmobil-Handbuch veröffentlicht.

„Reisen war für mich etwas Exotisches – etwas, das nur den Wohlhabenden vorbehalten war“

Als Mihai Tufa das erste Mal in seinem Leben sein Geburtsland verließ, wusste er noch nicht, wohin ihn die Reise führt. Mittlerweile erkundet er mit seiner Partnerin in einem Wohnwagen die Welt. Wie es dazu kam, ein Leben als digitaler Nomade zu führen, warum er sich für Geflüchtete und Migranten engagiert und in welcher Stadt er sich ein sesshaftes Leben vorstellen kann, verrät er im Expat-News-Interview.