Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Umweltschutz’

Volunteer-Arbeit am Strand

Volunteer-Arbeit wenig durch „Greta“-Effekt beeinflusst

Durch die Protest-Bewegung "Fridays for Future" wird das Reiseverhalten von Freiwilligen nur wenig beeinflusst. Dennoch erfreut sich die Volunteer-Arbeit in Europa zunehmender Beliebtheit.
Umweltschutz

Umweltschutz spielt bei Weihnachtsgeschenken keine Rolle

Deutschen Konsumenten ist der Umweltschutz bei der Beschaffung von Weihnachtsgeschenken egal. Vor allem die jüngeren Generationen legen wenig Wert auf einen umwelt- und ressourcenschonenden Einkauf in der Adventszeit.

Nachhaltig reisen: So kann der Urlaub umweltfreundlich werden

Reisen muss nicht zwangsläufig umweltschädigend sein. Mit ein paar kleinen, meist einfachen Mitteln können Reisende einen großen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wie man ohne großen Aufwand bewusster und nachhaltiger reisen kann, zeigt dieser Beitrag. 

So kämpft ein Reiseveranstalter gegen Plastikmüll

Immer mehr Reiseveranstalter engagieren sich für die Umwelt und kämpfen gegen den Plastikmüll, so auch Wikinger Reisen mit der Kampagne "Flas(c)hback". Die Kampagne steht für das Thema Mehrweg: von der Plastikflasche über Kosmetikbehältnisse bis zur Einkaufstüte, aber auch für das Thema "Rückblende" - das Zurückerinnern an ein intakteres ökologisches System.

Volunteers möchten sich für Kinder, Kranke oder Tiere engagieren

Viele junge Leute, die sich für Freiwilligenarbeit im Ausland interessieren, haben bereits konkrete Vorstellungen, welche Einsatzbereiche für sie in Frage kommen. Sie möchten vor allem Kinder aus armen Verhältnissen unterstützen, sich im Bereich Tierschutz engagieren, eine soziale Tätigkeit im medizinisch-pflegerischen Bereich übernehmen oder sich für den Umweltschutz einsetzen.