Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Global Peace Index’

Grad des Friedens weltweit im Rückgang – Covid-19 verstärkt den Negativtrend

Zum neunten Mal in den letzten zwölf Jahren hat sich weltweit das Niveau des  Friedens verschlechtert. Auch das Coronavirus hat messbar zu Destabilisierung der Gesellschaften beigetragen. Gleichzeitig geht die Gefahr durch Terrorismus zurück.

cappuccino

Cappuccino-Index: In diesen Städten ist er am teuersten

Die Internationale Kaffeeorganisation hat den ersten Oktober zu Ehren des gleichnamigen Heißgetränks zum weltweiten Tag des Kaffees ernannt. Wer sich zur Feier dieses besonderen Tages eine schöne Tasse Cappuccino gegönnt hat, der musste in Kopenhagen dafür am tiefsten in seine Brieftasche greifen.

Globaler Friede – auch in Corona-Zeiten?

Global Peace Index: Frieden auf der Welt in Corona-Zeiten

Nachdem im letzten Jahr der globale Frieden gestiegen war, hält der neueste Global Peace Index (GPI) fest: Das Niveau der globalen Friedfertigkeit hat sich seitdem wieder verschlechtert. Das ist die neunte Verschlechterung der Friedenslage in den letzten zwölf Jahren. Während 81 der untersuchten Länder friedlicher geworden sind, verzeichnen 80 eine Verschlechterung.
Weltfrieden

Das sind die sichersten Länder der Welt

Zum ersten Mal seit fünf Jahren steigt der globale Frieden. Dies hat das Institute for Economics and Peace in seiner aktuellen jährlichen Studie zur Friedenslage ermittelt. Allerdings bleibt die Welt weiterhin weniger friedlich als noch vor zehn Jahren.

Zahl der Terroranschläge und Kriegsopfer weltweit massiv gestiegen

Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der durch Terroranschläge getöteten Menschen signifikant erhöht. Tatsächlich sterben heute neun Mal so viele Menschen wir noch vor 16 Jahren.