Kuba stand an der Spitze der Reiseziele für 2022 mit dem größten Interessenwachstum.
© Alexander Kunze, Unsplash

Beliebteste Reiseziele für 2022 und 2023: Tripadvisor kürt Publikumslieblinge

Kuba und Dubai sind mit die beliebtesten Reiseziele für 2022 und 2023. Dubai konnte sich 2022 zum zweiten Mal in Folge auf dem Spitzenplatz der Reiseplattform Tripadvisor behaupten. Dagegen verzeichnet der Inselstaat zwischen Karibik und Golf von Mexiko das mitunter größte Interessenwachstum.

Beste Reiseziele für 2022 gemäß Nutzerbewertungen

Tripadvisor gab zum Jahresbeginn seine „Travelers‘ Choice Best of the Best Destination Awards“ bekannt. Jedes Jahr analysiert die Plattform die Millionen von Bewertungen, die in den letzten zwölf Monaten von einer globalen Gemeinschaft von Hunderten von Millionen Reisenden auf der Plattform abgegeben wurden. Ziel ist es, die besten Empfehlungen für alle zu finden.

„Wir haben 2022 ein Wiederaufleben der Reisenachfrage erlebt, und die Aussichten für dieses Jahr sind vielversprechend“, sagt Sarah Firshein, Head of Editorial bei Tripadvisor. „Fernreisen haben ein Comeback erlebt, und wir sehen viele Amerikanerinnen und Amerikaner, die zum ersten Mal seit Jahren wieder eine Reise nach Asien und in den pazifischen Raum planen. Städte wie Paris und London, die während der Pandemie zu Gunsten weniger bevölkerungsreicher Ziele in den Hintergrund getreten sind, stehen wieder im Fokus der Reisenden, während Orte wie Alaska und Kuba auf großes Interesse stoßen.“

Die beliebtesten Reiseziele 2023 laut Tripadvisor.
© Tripadvisor

Sechs Preiskategorien

In diesem Jahr umfassen die Travelers‘ Choice Destinationen sechs Unterkategorien: Beliebte Reiseziele, Trendige Reiseziele, Kulinarische Reiseziele, Beste Orte zum Skifahren, Naturreiseziele und Beste Orte für Kultur.

Auf der mehrjährigen Tripadvisor-Liste Beliebte Reiseziele, die die beliebtesten Reiseziele der Reisenden aus dem vergangenen Jahr auflistet, bleibt Dubai das zweite Jahr in Folge auf Platz 1. Als globales Zentrum für luxuriöse Gastfreundschaft und innovative Architektur bietet die „Stadt aus Gold“ ein erstklassiges Einzelhandels- und Kulturangebot. In den USA ist New York City wieder an der Spitze, nachdem es im letzten Jahr aufgrund der Pandemie auf Platz 5 zurückgefallen war. Alle beliebten Reiseziele finden sich hier.

Dubai. © Wael Hneini, Unsplash

Kuba ist die Nummer 1 der beliebtesten Reiseziele der Welt für 2023. Diese Kategorie zeigt die Reiseziele mit dem größten Wachstum des Interesses auf Tripadvisor im Vergleich zum Vorjahr. Die Kategorie weist auf neue, aufstrebende Hotspots hin. Die USA haben im Mai einige Reisebeschränkungen gelockert und neue Direktflüge sind hinzugekommen. Auch dadurch ist das Interesse der Reisenden an Kuba auf Tripadvisor stark gestiegen. Die Insel ist bekannt für ihre altertümliche Architektur und reiche Geschichte. Somit bietet Kuba faszinierende Möglichkeiten zum kulturellen Austausch. Es folgen Hoi An, Vietnam, auf Platz 2 und Mauritius auf Platz 3. Asien ist die führende Region in dieser Kategorie und belegt die Hälfte der ersten 10 Plätze. 

Reiseziele für 2022 bedienen besondere Reiseinteressen

Neben der Beliebtheit vergibt Tripadvisor auch Auszeichnungen für die wichtigsten Reiseinteressen: Essen, Skifahren, Natur und Kultur. Da viele ihre Reisen auch mit Blick auf die lokale Speisekarte planen, hat Tripadvisor die Liste der besten Reiseziele zum Thema Essen erstellt. Darin sind sowohl Orte aufgeführt, die man für ihre Küche kennt, als auch solche, die für ihre aufstrebende Restaurantszene bekannt sind. Es überrascht nicht, dass Rom die Liste der besten kulinarischen Reiseziele für 2022 anführt. Tripadvisor stellt außerdem die besten Orte zum Skifahren vor. Mit seiner atemberaubenden Landschaft und der bodenständigen Bergkultur ist Whistler, Kanada, in diesem Jahr die Nummer 1 unter den Skidestinationen der Welt. 

Rom. © Carlos Ibáñez, Unsplash

Kultur und Natur erleben

Neu für 2023: die besten Naturdestinationen. Es ist kein Geheimnis, dass Reiseziele mit viel frischer Luft und unberührter Natur während der Pandemie an Beliebtheit gewonnen haben. Obwohl die Großstädte wieder im Kommen sind, bleibt der Appetit auf Outdoor-Abenteuer ungebrochen. In dieser Kategorie ist Mauritius das Naturreiseziel Nr. 1. Das tropische Inselparadies 1.200 Meilen vor der Küste Südostafrikas beherbergt Wasserfälle, Wildnisgebiete und Nationalparks. Damit ist Mauritius das perfekte Reiseziel 2023 für alle, die die Natur lieben.

Mauritius. © Fabienne Sypowski-Meyer, Unsplash

Eine weitere Neuerung in diesem Jahr ist die Kategorie „Beste Kulturorte“. Dies sind die besten Reiseziele, um sich mit der lokalen Geschichte und kulturellen Aktivitäten zu beschäftigen. Jede Stadt hat ihre eigene, einzigartige Kultur, aber diese Liste zeigt die absoluten Lieblingsorte der Reisenden für eine kulturelle Reise. Den Anfang macht Fes in Marokko. Diese von einer Stadtmauer umgebene Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lässt das Mittelalter lebendig werden. Dazu tragen die alten labyrinthartigen Viertel der Medina, Fes el-Bali und die vier imposanten Tore mit ihren charakteristischen marokkanischen Kacheln bei. 

„Reisende sind in diesem Jahr vor allem auf der Suche nach neuen Abenteuern, und unsere Travelers‘ Choice 2023 Destinations-Liste spiegelt die besten Orte wider, die von unserer treuen Community ausgewählt wurden“, so Firshein. „Die vielfältige Auswahl bietet Möglichkeiten für kulturelles Eintauchen, unglaubliche kulinarische Erlebnisse, beeindruckende Naturwunder und vieles mehr – es ist wirklich der ultimative Leitfaden für Reisende, die davon träumen, wohin es als nächstes gehen soll.“ Die gesamte Übersicht mit allen Kategorien findet sich hier.