Beiträge mit Tag ‘Work and Travel’

Work and Travel 2019: Diese Länder sind angesagt

Nach dem Schulabschluss geht es für viele junge Menschen ins Ausland. Die meisten entscheiden sich für Work und Travel in der Ferne. Australien, Neuseeland und Kanada sind dabei am beliebtesten, USA ist im Vergleich zu letztem Jahr im Kommen, das haben die ersten Zwischenergebnisse der noch laufenden aktuellen Umfrage der Initiative Auslandszeit ergeben.
Backpacker

Work and Travel: Das sind die Motive und Ängste von Backpackern

Work and Travel ist eine beliebte Auszeit zwischen Ausbildung und Arbeitsleben. Was Backpacker antreibt, wer diese Form des Auslandsaufenthaltes gerne nutzt und auch die Sorgen und Ängste der Reisenden ergab eine Umfrage von www.auslandsjob.de.
work and travel

Work and Travel am liebsten in Australien und Neuseeland

Junge Leute machen Work and Travel am liebsten in Australien, Neuseeland und Kanada. Die USA scheiden für einen klassischen Work and Travel-Aufenthalt wegen der komplizierten Visa-Regelungen eher aus. Auch Europa ist bei angehenden Rucksack-Jobbern nicht besonders gefragt.

Den passenden Auslandsaufenthalt finden

Auslandserfahrung nach dem Schulabschluss, während oder nach dem Studium ist mehr als nur ein Pluspunkt im Lebenslauf. In einer globalisierten Welt werden Erfahrungen im Umgang mit anderen Kulturen und Sprachen immer wichtiger.

Finanzielle Organisation eines Auslandsaufenthalts

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“ Was Goethe schon wusste, beherzigen auch jedes Jahr viele Deutsche. Dies gilt natürlich nicht nur bei einem klassischen Urlaub, sondern erst recht bei einem längeren Auslandsaufenthalt.
Anzeige

Das Auslandsjahr ist so beliebt wie nie

Egal ob nach der Schule, dem Studium oder auch im Berufsleben, für viele Deutsche liegt ein Auslandsjahr hoch im Trend – und das aus gutem Grund. Vor allem nach der Schule hilft ein Auslandsjahr, neue Perspektiven zu schaffen.

Sogenannte Gap Year Programme werden immer beliebter

Über 300.000 junge Erwachsene werden auch in diesem Jahr wieder ihr Abitur machen. Offen bleibt die Frage, was folgen soll. Studium oder Ausbildung sind der direkte Weg – knapp ein Fünftel der Schüler möchte jedoch nach der Schulzeit zunächst etwas anderes machen.

Neue Broschüre für Auslandspraktika

Helfen im südafrikanischen Tierpark, Grundschulkinder in Indien unterrichten oder ein Praktikum bei einer australischen Filmproduktion - das Interesse junger Erwachsener, im Ausland erste Arbeitserfahrungen zu sammeln oder bei Freiwilligeneinsätzen im Ausland praktische Hilfe zu leisten, wird immer größer. Glücklicherweise sind inzwischen auch die Möglichkeiten breit gefächert.