Beiträge mit Tag ‘Rente im Ausland’

Grundrente

Grundrente soll auch für ausländische Staatsbürger gelten

Die für voraussichtlich 2021 geplante Grundrente wird wahrscheinlich auch für Arbeitnehmer aus dem Ausland gelten, die ihr Berufsleben oder einen Teil davon in Deutschland verbracht haben und danach wieder ins Ausland zurückgegangen sind.

EU will neue europaweit gültige private Rentenversicherung einführen

Die Europäische Kommission hat ein neuartiges und einfaches privates Altersvorsorge-Konzept (Pan European Pension Product = PEPP) vorgestellt. Dieses soll Sparern EU-weit bei ihrer privaten Altersvorsorge größere Auswahlmöglichkeiten bieten.

Erneut mehr Renten ins Ausland

Knapp 1,74 Millionen Renten zahlte die Deutsche Rentenversicherung zum Jahreswechsel 2014/2015 Monat für Monat ins Ausland. Das waren knapp 12.300 Auslandsrenten mehr als ein Jahr zuvor

Handbuch zur Rente im Ausland

Die Bevölkerung befindet sich seit Jahren in einem demografischen Wandel. Bereits jetzt stehen immer mehr älteren Menschen immer weniger Jüngere gegenüber. Und zunehmend haben Rentner immer weniger Geld zur Verfügung. Dies ist nur einer von vielen Gründen, warum etliche Deutsche diesen Lebensabschnitt außerhalb ihrer Heimat verbringen möchten.

Auslandsrente: So sichern Expats und Auswanderer ihre Ansprüche

Wer in einem oder mehreren anderen europäischen Ländern gearbeitet hat, macht sich oft Sorgen um seine Auslandsrente. Eine aktuelle Broschüre widmet sich nun dem Thema Rentenansprüchen in der EU. Darauf weist das Portal ihre-vorsorge.de hin.

Immer mehr deutsche Ruheständler erhalten Auslandsrente

Ende 2011 floss die gesetzliche Rente an 214.385 Senioren, die im Ausland leben. Das sind fast 8.000 mehr als ein Jahr zuvor. Das geht aus statistischen Analysen der Deutschen Rentenversicherung hervor, die ihre-vorsorge.de vorliegen.