Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Reiseversicherung’

Warum Transparenz vor allem bei einer Auslands-Krankenversicherung jetzt so wichtig ist

Die Coronavirus-Pandemie stellt die Welt vor eine so nicht dagewesene Probe – das gilt auch für die Versicherungswirtschaft. Weil das Virus noch nicht ausreichend erforscht ist, fällt es Versicherern schwer, die mit dem Virus verbundenen Risiken zu kalkulieren – und Transparenz zu zeigen.
Corona-Krise: Zahlt meine Auslandsversicherung den Corona-Test?

Zahlt im Corona-Fall meine Auslands-Krankenversicherung?

Das Coronavirus dominiert Alltag, Berufsleben und Reisen auf dem gesamten Globus. Wer sich im Ausland aufhält, fragt sich derzeit, wie es um die Gesundheitsversorgung steht. Vor allem durch die Einstufung des Corona-Ausbruchs als Pandemie sehen sich einige Reiseversicherer nun nicht mehr in der Leistungspflicht für den Corona-Fall.

Krank im Urlaub: Was Deutsche über ihren Gesundheitsschutz im Ausland wissen sollten

Gut jeder zehnte Deutsche wird laut einer Erhebung der DAK im Urlaub krank und muss zum Arzt. Häufigste Ursache sind starker Sonnenbrand (36 Prozent), eine Erkältung (35 Prozent) sowie eine Magen-Darm-Erkrankung (30 Prozent).

Verbesserter Reisekrankenschutz in ELVIA-Produkten

„Gesund und sicher reisen“ lautet das neue Motto der Allianz Global Assistance (AGA). Passend dazu hat die AGA ihre ELVIA-Versicherungsprodukte weiter verbessert und ausgebaut: Die Assistance-Dienstleistungen wurden nun neu in eine Gesundheits- und eine Reise-Assistance unterteilt und mit zusätzlichen Services angereichert.

Wichtige Gründe für eine Reisekrankenversicherung

Etwa 3,6 Millionen Deutsche werden jährlich im Ausland krank und müssen dort in ärztliche Behandlung. 230.000 deutsche Touristen müssen sogar stationär am Urlaubsort behandelt werden. Fehlt dann eine Reisekrankenversicherung, haben viele ein ernsthaftes Problem. Darauf weist die Allianz Global Assistance (AGA) hin.

Krank im Ausland: Sprachführer Gesundheit hilft

Ganz gleich, ob es ein verdorbener Magen ist, ein falscher Tritt beim Bergwandern oder der Stachel eines Seeigels im Fuß. Wer im Ausland zum Arzt muss, hat oft mit Verständigungsproblemen zu kämpfen. Die ARAG-Rechtsexperten erläutern in einem Sprachführer Gesundheit, wie man sich beim Arztbesuch verständlich macht und warum eine private Auslandsreisekrankenversicherung wichtig ist.