Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Reisen und Corona’

Urlaub trotz Corona? Markus Mingers gibt Antworten

Urlaub trotz Corona? Drei Fragen rund um das Reisen in der Pandemie

In der Sonne entspannen, mit dem Mountainbike durch die Berge fahren oder neue Städte entdecken – ein Großteil der Bevölkerung sehnt sich nach ein paar Tagen Auszeit. Doch in Anbetracht von Unsicherheiten bei der Impfterminvergabe, Lockdown- und Einreisebeschränkungen ziehen dunkle Wolken am Urlaubshimmel auf.

Sicher reisen

Sicher reisen trotz Pandemie: Machbarkeitsstudie gestartet

Wie können Fluggäste trotz Coronagefahr sicher reisen? Die Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen untersucht, wie Corona-Testergebnisse oder -Impfungen digital in den Buchungsprozess und Check-In am Flughafen eingebunden werden können. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Medizin- und Touristikbranche startet die Fakultät eine Machbarkeitsstudie zum sicheren Reisen in Pandemiezeiten.

Leitfaden zu Reise- und Aufenthaltsbestimmungen

Leitfaden zu Reise- und Aufenthaltsbestimmungen aufgrund Covid-19

Die Covid-19-Pandemie hat den internationalen Reiseverkehr verändert. In der Folge ändern sich Einreise- und Aufenthaltsvorschriften permanent. Kaum jemand kann da den Überblick behalten. Deswegen haben die Visumexperten Newland Chase und das Schwesterunternehmen CIBTvisas einen Visum-Guide entwickelt, der als Leitfaden zu Reise- und Aufenthaltsbestimmungen dient.

Das sind die aktuellen Bestimmungen für Reiseziele in Europa und weltweit

Reisen ist aktuell so schwierig wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Ohne negativen PCR-Test etwa lässt kaum ein Staat mehr Touristen ins Land. Und auch ein negativer Test ist noch lange kein Freibrief für unbeschwerten Urlaub: Je nach Urlaubsziel müssen sich Reisende darauf einstellen, mindestens die ersten Tage ihres Urlaubs in Quarantäne zu verbringen.

Urlaubsreise

Deutsche wollen 2021 nicht auf Urlaubsreise verzichten

Trotz der anhaltenden Coronapandemie möchte mehr als jeder zweite Deutsche im Sommer 2021 eine Urlaubsreise machen. Vor allem Jüngere wollen nicht auf eine Auszeit verzichten: 65 Prozent der Befragten zwischen 25 und 34 Jahren stufen Urlaub im laufenden Jahr als wichtig ein.