Beiträge mit Tag ‘Lufthansa Streik’

Streik

Diese Rechte haben Flugreisende bei Streik

Der aktuelle Streik bei Lufthansa wirft bei vielen Betroffenen die Frage auf, welche Rechte sie nun haben. Das Portal „Urlaubspiraten“ erklärt, was Betroffene im Fall einer Flugverspätung oder -streichung tun sollten und gibt Tipps zum richtigen Verhalten vor Ort.

Lufthansa-Streik: Welche Ansprüche Passagiere jetzt haben

Die Arbeitsniederlegung der Lufthansa-Piloten führt derzeit zu massiven Beeinträchtigungen des Flugverkehrs. So sind tausende Passagiere gezwungen, ihre Reisepläne zu ändern.

Passagierrechte beim Pilotenstreik

Der nächste Pilotenstreik der Lufthansa ist da: Betroffen sind Langstreckenflüge ab Deutschland sowie die Frachtflotte von Lufthansa Cargo. Es ist damit zu rechnen, dass auch in den Tagen nach dem Streik Unregelmäßigkeiten im Flugverkehr der Lufthansa auftreten, da Abläufe wieder neu koordiniert werden müssen.

Ausgleichszahlung bei Nichtbeförderung wegen Streikverdacht

Verweigert eine Airline Passagieren die Mitbeförderung lediglich aufgrund des Verdachts, dass der Anschlussflug durch einen Streik ausfallen könnte, haben die Betroffenen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung im Sinne der EU-Fluggastrechteverordnung.

Lufthansa-Pilotenstreik: Passagiere haben Rechte

Für Passagiere in der EU gelten bei Flugausfällen oder –verspätungen besondere Rechte. Diese Ansprüche stehen Fluggästen auch im Falle eines Streiks zu, wie aktuell der Streik bei der Lufthansa. So müssen Fluggesellschaften beispielsweise bei Annullierung eines Fluges nach Möglichkeit Umbuchungen auf eine andere Fluggesellschaft vornehmen.

Lufthansa-Streik: Welche Fluggastrechte gelten

Zurzeit legt der Lufthansa-Streik legt den Flugverkehr lahm. Als Reaktion auf die Arbeitskampfdrohung von etwa 5.400 Flugzeugführern hat das Unternehmen von Mittwoch bis Freitag insgesamt 3.800 Verbindungen gestrichen.

Flugannullierung aufgrund von Streik: Airlines müssen Ticket komplett erstatten

Viele Reisende müssen am Freitag mit Streiks der Flugbegleiter und folglich auch mit Verzögerungen im Flugverkehr rechnen. Für verunsicherte Fluggäste hat der ADAC wichtige Informationen zusammengestellt.