Beiträge mit Tag ‘Jobs im Ausland’

Arbeiten im Ausland: In welchen Jobs Deutschsprachige gesucht werden

In immer mehr Jobs werden Sprachkenntnisse gefordert, die nicht zu den großen Wirtschaftssprachen wie Englisch, Chinesisch, Spanisch oder Arabisch gehören. Auf der Stellenbörse Indeed hat der Sprachreiseanbieter LAL nachgeforscht, wie es mit Deutsch in ausländischen Jobs aussieht.

EURES veranstaltet Online-Jobtage

Für die Arbeitsuche und Besetzung freier Stellen kann viel Zeit investiert werden. Um in dieser Sache Unterstützung zu leisten, erweitert EURES seine Initiative Online-Jobtage, eine Reihe virtueller Karrieremessen in ganz Europa, bei denen Arbeitsuchende und Arbeitgeber auf neue Weise miteinander kommunizieren können.

Arbeiten im Ausland: Wie der Traum wahr werden kann

Arbeiten im Ausland ist ein Traum für viele Deutsche. Wer würde nicht gerne ein fremdes Land, neue Leute und andere Arbeitsweisen kennenlernen? Doch viele Bewerber denken, eine Stelle im Ausland zu finden, sei aufwendig und zeitintensiv. Dabei ist dies einfacher, als die meisten denken.

Europäisches Jobportal EURES relauncht Website

Das EURES-Portal hat einen neuen, modernen Look erhalten und ist überdies benutzerfreundlicher. Künftig finden Nutzer die gewünschten Informationen schneller und einfacher.

Weshalb viele Russen auswandern (wollen)

Fast die Hälfte aller Russen findet es legitim, ins Ausland zu ziehen. Nur 13 Prozent sind dazu allerdings wirklich bereit, und das sind vor allem junge Leute, sagen Soziologen des russischen Meinungsforschungsinstituts WZIOM. Russen, die sich zu einem neuen Leben in einem anderen Land entscheiden, erwarten dort Stabilität und eine saubere Umwelt.

Die Bewerbung im Ausland: so geht’s

Je nach beruflicher sowie akademischer Qualifikation kann es sich lohnen, sein Glück im Ausland zu suchen, andere Perspektiven zu gewinnen und sich um eine Bewerbung im Ausland zu kümmern.

Der richtige Lebenslauf für Auslandsjobs in Europa

Bewerbungsverfahren können je nach Land und Wirtschaftszweig verschieden sein; der Europass-Lebenslauf bietet aber eine bewährte Möglichkeit, seine Qualifikationen europaweit klar darzustellen. Darauf weist das EU-Jobportal EURES hin.

Oktober-Ausgabe von „Leben & Arbeiten im Ausland“ erschienen

Der  „Leben und Arbeiten im Ausland“ des Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V. für den Oktober ist veröffentlicht. Darin erfahren Interessierte unter anderem, warum ausgerechnet Hongkong die höchsten Mieten der Welt hat und wie man den richtigen Adapter für die Nutzung technischer Geräte im Ausland findet.

Europäisches Jobportal EURES vermittelt hunderte Spanier an deutsche Unternehmen

Um die Arbeitslosenquote innerhalb Europas zu reduzieren, setzen die EU-Staaten auf grenzübergreifende Jobvermittlungen. Im Fall von Spanien und Deutschland haben 565 spanische Arbeitsuchende in den vergangenen zwölf Monaten eine Stelle bei deutschen Unternehmen gefunden.

»JobGate«– Auslandspraktikum für Arbeitslose

Das Programm »JobGate« von der Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Arbeitsagentur gibt Arbeitslosen die Chance, ein vierwöchiges Praktikum in Frankreich, Spanien oder Großbritannien zu absolvieren. Zudem ist vorweg ein zwei- bis vierwöchiger Sprachkurs vorgesehen. Diese Förderung wird durch das »Leonardo da Vinci«-Programm ermöglicht.