Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Auswirkungen Brexit auf deutsche Wirtschaft’

Wirtschaft

Diese Auswirkungen hat der Brexit auf die Wirtschaft

Der am 31. Januar 2020 offiziell vollzogene Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union wird sich in der Wirtschaft bemerkbar machen: 56 Prozent der Unternehmen in Europa und den USA sehen einen deutlichen Einfluss auf ihre Geschäftsentwicklung.
Übergangsphase

Kostenfreie Broschüre zur Brexit-Übergangsphase

Nachdem beide Parlamente der Ratifizierung des Austrittsabkommens zugestimmt haben, verlässt das Vereinigte Königreich am 31. Januar 2020 endgültig die Europäischen Union und wird zum Drittstaat. Allerdings sieht das Austrittsabkommen eine Übergangsphase bis zum 31. Dezember diesen Jahres vor, während der die bisherigen Regelungen weitestgehend fortgelten.
Wirtschaftsförderung

Germany Trade & Invest erweitert Wirtschaftsförderung auf strukturschwache Regionen

Mit Beginn des neuen Jahres erweitert die GTAI als Außenwirtschaftsagentur des Bundes ihr Aufgabengebiet in der Wirtschaftsförderung. Der regionale Fokus wird nun auf Regionen im Strukturwandel sowie vom Kohleausstieg betroffene Gebiete in der gesamten Bundesrepublik ausgeweitet.
harter Brexit

So schadet ein harter Brexit den Tschechen und Deutschen

Ein harter Brexit wird nicht nur ein Schlag für den Autobauer Skoda, sondern auch für die Wirtschaft Tschechiens. Vor allem die "No Deal"-Variante könnte dazu führen, dass die Nachfrage signifikant sinkt, Exporte nach Großbritannien um bis zu 20 Prozent einbrechen, das tschechische BIP um 1,1 Punkte abfällt und 40.000 Jobs verloren gehen.
ungeordneter Brexit

Ungeordneter Brexit: Deutsche Firmen erwarten Verschlechterung der Geschäftslage

Nur noch jedes fünfte deutsche Unternehmen bewertet seine Geschäfte Großbritannien angesichts des drohenden Brexit als gut; 70 Prozent der Betriebe erwarten für 2019 eine Verschlechterung.

Brexit hat Auswirkungen auf Arzneimittel-Hersteller

Mit dem Brexit kommen auf Arzneimittel-Hersteller vor allem in den Bereichen Im- und Export, klinische Studien sowie bei der Wahl des Firmensitzes weitreichende Änderungen zu.

Brexit: Vor allem große deutsche Firmen in UK betroffen

Der bevorstehende Brexit trifft die deutsche Wirtschaft hart. Vor allem DAX-Konzerne sind im Vereinigten Königreich (UK), dem drittwichtigsten Exportmarkt Deutschlands, stark engagiert. Das stellt die Deloitte Analyse "Die Vernetzung deutscher Sektoren mit dem Vereinigten Königreich" fest.