Schlagwort: Arbeiten in China

© vegefox.com - AdobeStock

Als Expat nach China: Was gilt es zu beachten?

Mitarbeiter deutscher Unternehmen, die nach China eingesetzt werden, benötigen grundsätzlich eine Arbeitserlaubnis und ein entsprechendes Arbeitsvisum. Die Grenze von drei Monaten, bis zu deren Ablauf die Tätigkeit in China ohne Arbeitserlaubnis erbracht werden darf, gilt seit Anfang 2015 nur noch in bestimmten Fällen.

Weiterlesen

© Creativa - Fotolia.com

Chinesische Mitarbeiter werden immer zufriedener

Mit einem Engagement-Wert von 66 Prozent liegen chinesische Mitarbeiter dieses Jahr auf dem zweiten Platz im weltweiten Zufriedenheitsranking zum Thema Arbeitsplatz. Das hat eine Studie der Managementberatung Kienbaum-Panel zusammen mit ORC International ergeben.

Weiterlesen

China: Neue Visum-Kategorien jetzt gültig

Seit dem 1. September 2013 gibt es 16 statt der bisherigen acht Visum-Kategorien. Zu den bereits bestehenden Kategorien L, F, Z, G, C, J und D kommen neu die Kategorien M, R, Q1, Q2 sowie S1 und S2 hinzu. Die bisherige Kategorie X wird entsprechend der Aufenthaltsdauer in X1 und X2 aufgeteilt.

Weiterlesen