Anzeige

Ausbildung im Ausland

Junge Frau denkt an Ihre AusbildungTipps für eine erfolgreiche Ausbildung im Ausland – präsentiert vom Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V. (www.bdae.com)

Alle Wege führen nach Rom, heißt es so schön. Doch inzwischen gibt es ein weiteres Bonmot dieser Art: Viele Wege führen ins Ausland. Nur welcher soll es sein? Die meisten jungen Deutschen wollen irgendwann mal (auch bereits während ihrer Ausbildung) für eine gewisse Zeit ins Ausland – und sehen sich mit der Qual der Wahl zwischen zahlreichen Möglichkeiten konfrontiert. Die folgenden Seiten nehmen niemandem die Entscheidung ab, bieten aber eine Orientierungshilfe.

Warum ins Ausland?

Ein Auslandsaufenthalt erweitert nicht nur den berühmten persönlichen Horizont, sondern kann den kompletten Werdegang beeinflussen. Andere Kulturen näher kennenzulernen und in einem völlig fremden Umfeld mit anderen Sitten und Gebräuchen zu bestehen, ist einerseits ein Gewinn für die eigene Persönlichkeit und andererseits auch eine Qualifikation, die bei der späteren Jobsuche das Zünglein an der Waage bedeuten kann. Viele Unternehmen sind international vernetzt und arbeiten mit interkulturellen Teams. Deshalb ist Auslandserfahrung während der Ausbildung oft eine Grundvoraussetzung, die potenzielle Nachwuchskräfte mit sich bringen sollten. Punkten können Absolventen oftmals auch, wenn sie über gute und manchmal auch exotische Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Wissenschaftler haben sogar herausgefunden, dass ein längerer Auslandsaufenthalt die Kreativität fördert.

Hinzu kommt, dass Kontakte und Freundschaften, die während einer Ausbildung im Ausland geknüpft werden, eine lebenslange Bereicherung sein können. Auslandserfahrung lässt sich auf viele Arten sammeln: Möglich sind beispielsweise Sprachreisen, so genannte Work & Travel-Aufenthalte, Freiwilligen-Programme, Praktika, Auslandssemester oder gar ein komplettes Auslandsstudium.

Studieren im Ausland

Praktikum im Ausland

Als Absolvent ins Ausland

Interkulturelle Tipps

Foto: fotolia © contrastwerkstatt