Beiträge mit Tag ‘Städtereisen’

Städtereisen: Diese Cities sind besonders beliebt

Bangkok, London und Paris sind die beliebtesten Ziele für Städtereisen – dort wurden die meisten Übernachtungen registriert, das zeigt Mastercard im neuen Global Destination Index. Insgesamt blieben die Plätze der Top-Ten-Städte sehr stabil und geschlossen auf Wachstumskurs, nur Seoul musste Rückgänge verzeichnen und fiel um drei Plätze nach hinten.

Citytrip: 10 Städte für einen verlängerten Sommer

Der Sommer ist vorbei – wer den Herbst nun nutzen will, um noch einen Städtetrip in die Sonne zu machen, braucht nicht weit zu fliegen. In welchen europäischen Städten man den Herbst noch genießen kann, zeigt Travelcircus im Städteranking. 

Internationale Städtereisen sind am beliebtesten

Internationale Städtereisen sind immer angesagter: In den vergangenen zehn Jahren sind Citytrips gegenüber dem weltweiten Urlaubsreisemarkt viermal stärker gewachsen. Mittlerweile unternehmen die Deutschen lieber Städtereisen als einen Sonnenurlaub, so ist das Ergebnis einer Sonderauswertung des World Travel Monitors von IPK International im Auftrag der ITB Berlin.
Städtevergleich

Die beliebtesten Städte Europas zum Urlauben

Italienische Städte sind 2018 sehr beliebt bei Touristen. Dies hat eine Analyse von Travelcircus ergeben. Die weltbekannten Städte liegen dabei eher im Mittelfeld.
Städtereisen

Kulturhauptstädte: Das kosten Städtereisen 2018

Dieses Jahr sind die weitgehend unbekannten Städte Umeå, Mons, Aarhus oder Leeuwarden besonders empfehlenswert für einen Wochenendtrip. Sie alle haben eins gemeinsam: Sie waren in den letzten fünf Jahren europäische Kulturhauptstadt.

Terrorgefahr: Urlaubsverhalten der Europäer verändert sich

Europäer haben ihre Reisegewohnheiten dieses Jahr zugunsten sicherer Urlaubsziele geändert. Die Zahl der Strandurlaube stagnierte dabei, während Städtereisen anstiegen. Das sind Ergebnisse des 24. World Travel Monitor® Forums.

Etwa jeder elfte Städtereisende in Deutschland schläft bei Airbnb & Co.

Mehr als 14,5 Millionen Übernachtungen in Privatunterkünften werden in Deutschland jährlich über Online-Portale wie zum Beispiel Airbnb, Wimdu oder 9flats vermittelt und daher von der amtlichen Statstik nicht erfasst. Damit liegt laut einer Erhebung  des Immobilienentwicklers GBI AG der Tourismusrekord noch deutlich höher als die für 2015 offiziell gezählten 436 Millionen kommerziellen Übernachtungen, nämlich bei mehr als 450 Millionen.

ITB World Travel Trends: Kontinuierliches Wachstum bei Städtereisen erwartet

Städtereisen sind das am schnellsten wachsende Segment des internationalen Urlaubsreisemarktes. Reisende aus Europa, Asien, Nord- und Südamerika steuern vermehrt attraktive Ziele in nahen Ländern oder in Übersee an.