Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Leben und Arbeiten in der Türkei’

Türkei: Neues Gesetz soll Investitionen erleichtern

Die Türkei hat im Februar 2018 ein neues Gesetz über die Änderung einiger Gesetze zur Verbesserung der Investitionsbedingungen (Gesetz Nr. 7099) erlassen. Es umfasst auch Änderungen des türkischen Handelsgesetzbuches (tHGB).

Immobilien in der Türkei: Die Pflichten der Eigentümer

Gut informieren sollten sich Immobilienbesitzer von Ferienwohnungen oder einem Erstwohnsitz in der Türkei. Der Grund: Die Gründung einer Wohnungseigentumsverwaltung ist auch in der Türkei gesetzlich vorgeschrieben. Jede Wohnanlage muss einen Verwalter vorweisen. Dieser ist für die Organisation und einen reibungslosen Ablauf aller administrativen Aufgaben rund um das Objekt verantwortlich. Die Werterhaltung und Wertsteigerung der Immobilie sollte dabei im Fokus des Verwalters stehen.

Wirtschaftliche Entwicklung in der Türkei: So geht es weiter

In der Türkei beginnt derzeit eine neue Ära: Erstmals seit Gründung der Republik übernimmt mit Recep Tayyip Erdogan ein direkt vom Volk gewählter Staatspräsident die politische Führung des Landes. Erdogan, der bei den Präsidentschaftswahlen Anfang August mit knapp 52 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen gewählt wurde, möchte in seiner neuen Position nicht nur repräsentative Aufgaben, sondern das politische Geschehen weiterhin aktiv gestalten.

Willkommenskultur: Warum Deutschland keine hat

In Sachen Gastfreundschaft zieht die Türkei gnadenlos an Deutschland vorbei und lässt die deutsche Willkommenskultur trotz bravourös gemeisterter Fußball-WM in 2006 ziemlich blass aussehen! Zu behaupten, Deutschland hätte keine Willkommenskultur ist riskant – ich weiß. Das komplette Gegenteil zu vertreten grenzt wiederum ein wenig an Selbstüberschätzung.

Business Guide Türkei erschienen

Das Handbuch für ausländische Investoren und Geschäftsleute in der Türkei liefert Fakten, erläutert wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen und vermittelt interkulturelles Know-how.