Beiträge mit Tag ‘beliebteste Urlaubsziele’

Balearen: Worauf Urlauber achten sollten

Mallorca ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Über zehn Millionen Touristen hat es im letzten Jahr auf die Balearische Insel gezogen. Doch der Massentourismus stößt bei den Einheimischen auf Widerstand, welcher zu Protesten führt. Die Balearische Regierung hat daher nicht nur die Touristensteuer verdoppelt, sondern auch die Vermietung von Ferienwohnungen reguliert.
Städtevergleich

Die beliebtesten Städte Europas zum Urlauben

Italienische Städte sind 2018 sehr beliebt bei Touristen. Dies hat eine Analyse von Travelcircus ergeben. Die weltbekannten Städte liegen dabei eher im Mittelfeld.

Wie die Deutschen Urlaub machen

65 Prozent der Deutschen machen mindestens eine Urlaubsreise im Jahr, mehr als 42 Prozent genießen ihre freie Zeit dabei im Bade- und Sommerurlaub. Städtetrips folgen auf Platz zwei der beliebtesten Reisearten, gefolgt von All-inclusive-Reisen, dem Urlaub in einer Ferienwohnung sowie dem Urlaub in den Bergen.

Deutsche zieht es auch 2017 am häufigsten nach Mallorca

Mallorca ist und bleibt die Lieblingsdestination der Deutschen, gefolgt von London und Lissabon. Mit einem durchschnittlichen Flugpreis von 214 Euro sind die Reisekosten auf die Baleareninsel sogar zehn Prozent günstiger als im Vorjahr.

Deutsche geben mehr Geld für Urlaub statt für Autos aus

Die Deutschen haben im Jahr 2017 für Urlaubsreisen durchschnittlich rund 1.020 Euro pro Kopf zur Verfügung. Das macht knapp fünf Prozent der allgemeinen Kaufkraft – dem verfügbaren Nettoeinkommen – von 22.239 Euro im Jahr 2017 aus. Damit geben die Bundesbürger für Urlaubsreisen pro Jahr deutlich mehr aus als etwa für Autos (835 Euro pro Kopf im Jahr 2016).

ITB: Reisetrends 2017 begünstigen Europa

Optimistisch trotz Brexit, Trump und Terrorgefahren, präsentiert sich die internationale Reisebranche derzeit auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB in Berlin. Spanien, Italien, Kroatien und Österreich sind 2017 die großen Nutznießer der reisefreudigen Deutschen.

Deutsche planen 2017 durchschnittlich drei Urlaubsreisen

Die Deutschen bleiben auch im neuen Jahr reisefreudig - daran ändern auch politische Unsicherheit und Terrorgefahr nichts. Durchschnittlich drei Mal wollen sie 2017 verreisen. Zu diesem Ergebnis kommt die erste regionale repräsentative Umfrage, die Post Reisen bundesweit durchgeführt hat.

Terrorgefahr: Urlaubsverhalten der Europäer verändert sich

Europäer haben ihre Reisegewohnheiten dieses Jahr zugunsten sicherer Urlaubsziele geändert. Die Zahl der Strandurlaube stagnierte dabei, während Städtereisen anstiegen. Das sind Ergebnisse des 24. World Travel Monitor® Forums.

Die besten Skigebiete in Europa

Ein Ranking listet die Top 100 Skigebiete aus 19 Ländern in Europa. Dabei ist Österreich die Heimat von sechs der zehn besten Skigebiete in Europa, basierend auf GoEuros neuestem Ski-Ranking.

Von welchen Inseln die Deutschen träumen

Mallorca ist seit jeher die unangefochtene Königin der Inseln für der Deutschen. Wovon Urlauber hierzulande jedoch tatsächlich träumen, sind die Malediven.