Anzeige

Kulturelle Unterschiede bei Wünschen zum Muttertag

Wie die aktuelle Online-Befragung der Geschenkideenplattform Perfecto4U in Österreich, Deutschland und Spanien ergeben hat, unterscheidet sich das Wunschverhalte bzgl. Geschenken zum Muttertag massiv. Einen Grund sehen Experten in der Krise beziehungsweise der wirtschaftlichen Lage des jeweiligen Landes. Der Wunsch nach Auszeit ist allerdings bei allen Müttern vorhanden.

Blumen für die Österreicherinnen und Deutschen, Reisen für Spanierinnen

Bei den Top-Wünschen der befragten Mütter wünschen sich 52 % der befragten Mütter in Deutschland und Österreich traditionell Blumen. „Blumen werden in vielen Kulturen durch ihren visuellen Reiz mit Frauen in Verbindung gebracht. Zudem fällt der Muttertag in die Zeit des Frühlings und damit in die Blütezeit vieler Blumen“, erklärt der Kultur-und Sozialanthropologe Gerard Baumgartner diese Tradition. Spanische Mütter wünschen sich an erster Stelle Reisen (30,7 %), gefolgt von SPA/Wellness-Geschenken (26,1 %) und Erlebnisgeschenken (10,1 %).

„Womöglich ist in den Ländern, die stärker von der globalen Wirtschaftskrise betroffen sind, sowohl der Wunsch, dem Alltag zu entfliehen als auch die Sehnsucht nach finanziell aufwendigeren Geschenken ausgeprägter als in Ländern mit stabilerer wirtschaftlicher Lage“, erklärt der Kulturwissenschaftler weiter.

Der Wunsch nach Auszeit

Satte 5 % Prozent der befragten Mütter in Österreich/Deutschland und sogar 7 % der spanischen Mütter wünschen sich eine Auszeit von Kindern und Familie und möchten den Muttertag am liebsten alleine verbringen. „Da sich das ganze Jahr über wenig Gelegenheiten finden sich vom Stress des Alltags mit Beruf, Haushalt und Kindererziehung zu erholen, kommt der Wunsch am Muttertag zum Vorschein. Viele Frauen fühlen sich allerdings auch am Muttertag der Familie verpflichtet, auch wenn sie innerlich den Wunsch nach Auszeit verspüren“, so der Experte weiter.

Über die Umfrage
Bei der von Perfecto4U durchgeführten Online-Umfrage wurden im April 2015 rund 600 TeilnehmerInnen aller Altersgruppen befragt. Die teilnehmenden Länder sind Österreich, Deutschland und Spanien. Ziel bei der durchgeführten Studie ist es, das Verhalten der Kunden zum Muttertag herauszufinden.

Weitere Infos zur Befragung: http://perfecto4u.com/

Quelle: www.pressetext.com

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

FrühgeburtGastgeschenke für ausländische Geschäftspartner: Was beachtet werden sollte

FrühgeburtRussland: Das Fest aller Feste: Weihnachten oder Silvester?

FrühgeburtWeihnachten in China: Kitsch, Kommerz und etwas Karneval

[/symple_box]

Titelbild: Blume Vektor durch Freepik entwickelt