Anzeige
Weltreise-Kongress
© Slava Bowman on Unsplash

Weltreise-Kongress für Weltenbummler und Auswanderer

Für alle Weltenbummler, Reisebegeisterten und Aussteiger gibt es vom 21. September bis 1. Oktober 2017 umfassendes Insiderwissen und Tipps beim allerersten Online-Weltreise-Kongress.

Die Initiatoren des virtuellen Kongresses, René und Nicole Frantzen, selbst Weltreisende, haben die 25 bekanntesten Reiseblogger, Reisebuchautoren und Macher von Reisefilmen interviewt und zeigen diese Videos online. Sie möchten Weltenbummler und digitale Nomaden dabei unterstützen, sich ihre Träume zu verwirklichen und den Anstoß dazu geben, endlich loszulegen. Unter dem Motto „Sei mutig. Lebe. Reise.“ bietet der Kongress zehn Tage voller Inspiration, unendlich viel Motivation und spannende Reisegeschichten aus aller Welt. Die Teilnahme ist gratis.

Weltreise-Kongress

Nicole und René Frantzen, Initiatoren des Weltreise-Kongress

„Reisen heißt nicht nur träumen, sondern leben und seine eigenen Wünsche und Ideen mutig in die Tat umzusetzen. Gerade vor einer Weltreise türmen sich zahlreiche Fragen und Sorgen auf. Die eigenständige Recherche im Internet ist zeitaufwendig und gar nicht so einfach“, wissen Nicole und René Frantzen. Sie haben sich deshalb nach ihrer eigenen Weltreise dazu entschieden, andere Abenteurer bei ihrer Entscheidung zu bestärken, sowie bei ihrer Planung und Umsetzung zu unterstützen.

Weltreise-Kongress mit namhaften Reisebloggern

In Zusammenarbeit mit den 25 Reiseexperten sind inspirierende Videointerviews von 45 bis 90 Minuten Dauer entstanden, die im oben genannten Zeitraum kostenlos auf der Website www.weltreise-kongress.de einsehbar sind.

Mit an Bord ist unter anderem die aus dem Fernsehen bekannte Bloggerin Anja Knorr (www.happybackpacker.de), die in den letzten 17 Jahren bereits 59 Länder alleine als Frau bereist hat. Ebenfalls dabei sind die erfolgreichen YouTuber Sandy und Benni, die seit über zwei Jahren mit Kind vor allem Südostasien bereisen. Außerdem beteiligt sich der Spiegel-Bestseller-Autor Andreas Altmann der mittlerweile 20 Bücher veröffentlicht hat und die Macher der erfolgreichsten Reisedokumentation des letzten Jahres „Südafrika – Der Kinofilm“.

Zielgruppe: Weltreisende und Menschen mit Fernweh

Nicht nur für Weltenbummler und Aussteiger, sondern auch für Langzeiturlauber und Menschen mit kontinuierlichem Fernweh ist der Weltreise-Kongress eine stabile Basis für den Start in ein unvergessliches Abenteuer. „Oftmals ist die Idee schon lange geboren, doch es fehlt am letzten Quäntchen Mut für den endgültigen Aufbruch aus dem sicheren Hafen“, wissen die Initiatoren. Erfahrene Reiseexperten zeigen, wie einfach man sich für ein neues Leben entscheiden, neue Länder kennenlernen und überall auf der Welt zu Hause sein kann.

Ab sofort können sich alle Interessierten auf www.weltreise-kongress.de anmelden.