Titelbild: © Nagel's Blickwinkel - Fotolia.com

Dänemark: Camper dürfen künftig schneller fahren

Dänemark ändert die Geschwindigkeitsbegrenzung für Pkw-Gespanne: Ab 1. Juli gilt für Pkw-Caravan-Kombinationen auf den Autobahnen im Königreich Tempo 100 als neue Höchstgeschwindigkeit. Bislang durften Campingurlauber mit Wohnwagen auf den dänischen Autobahnen nur maximal 80 km/h fahren. Das dänische Transportministerium folgt damit einer Regelung, die in Deutschland bereits seit einigen Jahren gilt.

Das neue Gesetz gilt nicht nur für Wohnwagen, sondern auch für Fahrzeuge mit anderen Anhängern wie Bootstrailer, Zeltanhänger und andere Kombinationen. Voraussetzung ist, dass Anhänger oder Wohnwagen eine 100-km/h-Zulassung für die höhere Geschwindigkeit besitzen.

Weitere Informationen zum Thema Camping in Dänemark finden sich unter www.visitdenmark.de/campingurlaub.

Quellen: www.tip.de; www.cibt.com