Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Smartphone im Urlaub’

Die besten Urlaubsfotos erfordern keine teure Kamera. Wir zeigen, wie es ohne geht.

Tipps für großartige Urlaubsfotos mit dem Smartphone

Heutzutage braucht man keine professionelle Kamera um fantastische Urlaubsfotos zu schiessen, da sich die Qualität der Kameras der Smartphones innerhalb der letzten Jahre extrem verbessert hat. Mit nur kleinen Smartphone Accessoires und ein paar Tipps kann der Reisebegeisterte auch mit dem Smartphone hochqualitative Fotos machen.

Smartphone im Urlaub wichtiger als Badehose und Sonnencreme

Lieber nackt und mit Sonnenbrand als ohne Smartphone: Bei mehr als der Hälfte der Deutschen (52 Prozent), die einen Sommerurlaub planen, steht das Handy ganz oben auf der Packliste - noch vor Badehose, Sonnencreme und Co.. Das hat eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstituts YouGov im Auftrag von Amazon ergeben.

Deutsche Arbeitnehmer gehen mit Firmenhandy an den Strand

Sieben von zehn Berufstätigen in Deutschland schalten auch im Sommerurlaub nicht richtig ab, sondern sind beruflich weiterhin erreichbar. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Branchenverbands Bitkom.

Deutsche wollen auch im Urlaub nicht auf Smartphone verzichten

Kaum eine technische Neuerung hat unseren Alltag in den letzten Jahren so verändert wie Smartphone und Tablets. Ein Alltag ohne ist für die meisten Deutschen mittlerweile undenkbar. Das gilt mittlerweile auch für den Urlaub.

Das Smartphone darf im Urlaub nicht fehlen

Einer Umfrage von 1&1 und YouGov zufolge nehmen die meisten Deutschen ihr Smartphone mit in den Urlaub, aber viele nutzen das mobile Internet nicht.