Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Entschädigung bei Flugreisen’

Flugprobleme: Ansprüche direkt bei Airlines geltend machen

Deutsche Fluggäste werden dazu ermutigt, sich bei einem verspäteten oder annullierten Flug direkt an die Fluggesellschaft zu wenden. Sie sollten ihre gültigen EU261-Entschädigungsansprüche direkt geltend machen, um Verzögerungen zu vermeiden.

Streiks: Welche Rechte Fluggäste haben

Immer wieder kommt es an Flughäfen zu Streiks. Wenn Sicherheits- oder Airline-Mitarbeiter für mehrere Stunden ihre Arbeit niederlegen, haben Passagiere mit zahlreichen Flugausfällen und -verspätungen zu kämpfen. Welche Rechte Fluggäste bei Streiks haben und was sie von den Fluggesellschaften erwarten dürfen, zeigt das Verbraucherportal Flightright. 

In Deutschland gab es europaweit die meisten Flugprobleme

In Deutschland haben Flugreisende den größten Anspruch auf Entschädigungen aufgrund von Flugproblemen. In keinem anderen Land in Europa gab es mehr Flugverspätungen und -ausfälle. Das ist das Ergebnis der Analyse von dem Fluggasthelfer-Portal AirHelp.

Storno oder Verspätung bei Flügen: So bekommen Reisende ihr Geld zurück

Laut des Fluggastrechteportals EUclaim wurden 21.918 Flüge von und nach Deutschland 2017 gestrichen. Wird ein Flug annulliert, hat er große Verspätung oder storniert der Reisende den Flug selbst, kann er häufig Geld von der Fluggesellschaft zurückbekommen. Wie Reisende dabei vorgehen sollten, erläutert das Portal Finanztip. 

Flugverspätung wegen einer Katze: Keine Entschädigung

Über einen Tag zu spät am Zielort? Hier muss die Fluggesellschaft den Passagieren in der Regel Ausgleichszahlungen leisten. Es gibt aber Ausnahmen: Liegt ein außergewöhnlicher Umstand vor, entfällt der Anspruch auf Ausgleichszahlung. Über einen recht kuriosen Fall hatte nun das Amtsgericht Rüsselsheim zu entscheiden.

Portal für Entschädigung bei Flugreisen

Rund 12,2 Milliarden Euro zahlen deutsche Unternehmen laut dem GeschäftsreiseVerband (VDR) jährlich für Geschäftsreisen ihrer Mitarbeiter mit dem Flugzeug. Was passiert jedoch, wenn die Geschäftsreise mit dem Flieger nicht wie geplant stattfindet, da der Flug gestrichen wurde, stark verspätet oder überbucht war? Ein Portal für Entschädigung bei Flugreisen nennt die Ansprüche.