Beiträge mit Tag ‘beliebte Urlaubsorte der Deutschen’

Urlaub: Dorthin möchten Deutsche reisen

Die Deutschen haben große Träume, was ihren Wunschurlaubsort betrifft. Diese setzten sie jedoch nicht um, denn die meisten verbringen ihren Urlaub dann doch in der Heimat und sind auch zufrieden damit. Das hat eine Reise-Studie von Allianz Partners ergeben. 

Reisetrends 2019: Das sind die beliebtesten Reiseziele für den Sommer

In der Hauptbuchungsphase von November bis März buchen die meisten Deutschen ihren Sommerurlaub. Veranstalterreisen machen dabei das Kerngeschäft der stationären Reisebüros und der Online-Reiseportale aus. Der Deutsche Reiseverband (DRV) zeigt mit den Auswertungen der Marktforscher der GfK, wohin es die Deutschen bei Auslandreisen in den Ferien zieht. 
Deutsche

Studie: Deutsche verhalten sich im Urlaub anders als ihr Klischee

Die Deutschen reisen am liebsten innerhalb ihres eigenen Landes. Somit schaffte es Deutschland mit 27 Prozent auf Platz Eins der beliebtesten Reiseziele für den Haupturlaub, gefolgt von Spanien (12 Prozent) und Italien (acht Prozent).

So verbringen die Deutschen ihren Urlaub

Viele Deutsche zieht es in der Urlaubszeit in die Ferne. Würde das Geld keine Rolle spielen, würden knapp drei Viertel der Deutschen ihren Urlaub im Ausland verbringen. 42 Prozent träumen sogar von einer Weltreise, die alle sieben Kontinente umfasst, das hat eine Umfrage im Auftrag der Lotterie Eurojackpot ergeben.

Deutsche machen am liebsten in der Heimat Urlaub

Die Deutschen schätzen in punkto Urlaub ihre Heimat und meiden unsichere Urlaubsziele. Mehr als die Hälfte (55 Prozent) zieht das Heimatland für ihren Urlaub ernsthaft in Betracht. Damit liegt Deutschland an der Spitze der Reiseziele.

Deutschland weiterhin beliebtestes Urlaubsland

Der ADAC hat 1.183.900 Routenanfragen seiner Mitglieder im Reisezeitraum Januar bis September ausgewertet. Das Ergebnis: Deutschland ist und bleibt seit Jahren das beliebteste Sommerurlaubsland in Sachen Autoreise.

Wie die Deutschen urlauben

Relaxt am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen - was für die einen nach dem perfekten Urlaub klingt, ist für die anderen undenkbar. Sie wollen aktiv sein: Jeder Zweite möchte im Urlaub vor allem fremde Länder und Kulturen kennenlernen (49,6 Prozent).

Immer mehr Europäer machen Winterurlaub in der Sonne

Strand statt Skipiste: Die Europäer verreisen immer häufiger in den Wintermonaten und reisen dabei verstärkt der Sonne hinterher. Der klassische Winterurlaub in den Skiregionen der Alpen hat das Nachsehen: Auf der Flucht vor kalten Temperaturen im Winter setzen Reisende aus Europa nach einer neuen zunehmend auf Urlaubsziele mit möglichst wahrscheinlicher Sonnen-Garantie.