Anzeige
© rabbit75_fot - Fotolia.com

Buchtipp für China-Reisen: China tickt anders

China entwickelt sich immer mehr zu einem attraktiven Reiseziel. Sogar klassische Online-Pauschalreisenanbieter offerieren inzwischen Buchungsangebote. Im Jahr 2011 reisten so viele Deutsche wie nie zuvor nach China – Tendenz steigend. Auch wenn es sich nur um einen Urlaub handelt, eine Vorbereitung in Sachen Kulturunterschiede ist ein Muss. Inzwischen beschäftigen sich viele Ratgeber mit dem Thema und versuchen, uns Deutschen ein Bild von diesem Land zu vermitteln. Wer könnte dies aber besser als jemand, der tatsächlich lange dort gelebt hat? Der Autor Atze Schmidt verbrachte 17 Jahre lang in China und war für einen Verlag tätig.

In seinem persönlichen Erfahrungsbericht „China tickt anders – Jahre einer intensiven Begegnung“ erzählt er von seinem Wissen über dieses Land, das sich sehr von Deutschland unterscheidet und bringt dieses dem Leser durch persönliche Erfahrungen und Erlebnisse ganz anders nah als es ein reiner Ratgeber vermag. Beschrieben werden alltägliche Lebenssituationen, Geschichten rund um das Reisen in China – vom Fahrkartenkauf bis zur Beschreibung von Regionen, Anekdoten rund um das Thema Essen und Trinken und Erfahrungen zu Schrift und Sprache. Aber auch die Themen Religion und Politik und Alltagsgeschichten – vom Einkauf bis zu den Freunden – fehlen nicht.

Persönliche Anekdoten vom Leben in China

Skurille Erlebnisse, für uns Deutsche unappetitliche Speisen, die noch leben, mehr oder weniger gefährliche Ereignisse wie beispielsweise räuberische Erpressung nach dem Abendessen, sowie interessante Schilderungen, zum Beispiel der Großen Mauer, wie wenige sie kennen, bieten abwechslungsreiche und kurzweilige Inhalte.

Dieses Buch dient zwar nicht einem schnellen Überblick und bietet auch keine praktischen Tipps zur Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes – es ist ein reiner textlastiger Erfahrungsbericht  – dafür aber eine unterhaltsame Lesezeit und ein oft humorvolles Abtauchen in eine fremde Welt, in der der Leser der chinesischen Gesellschaft ein wenig näher kommt.

Buchinformationen:

Atze Schmidt: China tickt anders – Jahre einer intensiven Begegnung; 186 Seiten; ISBN 978-3-86040-190-3; 15,90 Euro; Verlag interconnections

Mehr zum Thema:

Pfeil China Deutsch-Chinesische Unterschiede: Kostenloses E-Book erschienen

Pfeil China-Knigge: Kostenloses E-Book erschienen

Pfeil 5 Tipps für China-Expatriates

Pfeil Welche Bilder die Deutschen von China haben und hatten

Pfeil Interview: “Mit meinen Vorstellungen von China lag ich damals völlig daneben