Anzeige

Beiträge mit Tag ‘geschäftlich erfolgreich in China’

Chinas Milliardärinnen machen einen großen Teil der weiblichen "self-made" Milliardäre aus

Chinas Milliardärinnen: self-made und innovativ

Trotz turbulenter Märkte und der COVID-19-Pandemie schafften es rekordverdächtige 456 Chinesen auf die Forbes-Weltmilliardärsliste 2020. Besonders interessant: Chinas Kader von "self-made" Milliardärinnen.

Neuer Business-Knigge für China

Ratgeber für China gibt es mittlerweile viele. Sie bezeugen die Notwendigkeit, sich auf den Austausch mit chinesischen Partnern, Kollegen und Mitarbeitern kulturell vorzubereiten. Dieser neue Knigge berücksichtigt sowohl die deutsche als auch die chinesische Perspektive des interkulturellen Miteinanders.

Buchtipp für China-Reisen: China tickt anders

China entwickelt sich immer mehr zu einem attraktiven Reiseziel. Sogar klassische Online-Pauschalreisenanbieter offerieren inzwischen Buchungsangebote. Im Jahr 2011 reisten so viele Deutsche wie nie zuvor nach China – Tendenz steigend.

Wie Chinesen „ticken“

Bei Deutschen, die wenig Kontakt zu Chinesen haben, sind oft Vorurteile zu hören wie: „die werden uns überrollen und früher oder später die Welt beherrschen“ und „die können doch nur kopieren.“ Beides zugleich kann jedoch kaum stimmen, denn mit Abschreiben alleine ist noch keiner zum Klassenbesten geworden.

Deutsch-chinesische Kulturunterschiede: Kostenloses E-Book erschienen

Ab sofort steht nun das dritte ICC-Buch zum Download bereit. Dieses widmet sich in mehreren Fachbeiträgen ausführlich den interkulturellen Unterschieden zwischen Chinesen und Deutschen.

20 Anzeichen, dass man schon (zu) lange in China ist

Woran erkennen Ausländer, dass sie eventuell schon zu lange in China leben? Das ICC-Portal hat in der Redaktion Ideen gesammelt und die ICC-Leser dazu befragt. Das Ergebnis ist eine Liste mit 20 möglichen Anzeichen dafür, dass man sich schon (zu) lange in China aufhält.

China-Knigge: Kostenloses E-Book erschienen

Wer ein Praktikum, ein Studium oder einen Arbeitseinsatz in China plant, findet wertvolle Tipps und Anregungen im neuen kostenlosen E-Book „ICC China-Knigge: Tipps für Leben und Arbeiten in China“. Dieses erleichtert die Vorbereitung auf das Reich der Mitte erheblich.

Zahlungsmoral chinesischer Unternehmen hat sich verbessert

Unternehmen in China zahlen im globalen Vergleich zufriedenstellend. Geschäfte auf Basis eines Lieferantenkredits nahmen auch 2011 weiter stark zu. Dabei wird das Zahlungsziel öfter überzogen, allerdings nicht mehr so lange wie in den vergangenen Jahren. Das sind Ergebnisse der neunten Studie des internationalen Kreditversicherers Coface zum Zahlungsverhalten chinesischer Unternehmen.

Markterschließung in China und Russland: Fachvortrag informiert

Unternehmen, die in China oder Russland Fuß fassen wollen, erfahren auf der Hannover Messe am 23. April, welche ersten Schritte sie dazu unternehmen müssen. In einem zweistündigen Fachvortrag (15 bis 17 Uhr Halle 13, Businessforum 2) bieten die Referenten von Germany Trade and Invest (GTAI) und der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) einen praxisnahen Einblick.