Anzeige

Muttergesellschaft der VisumCentrale übernimmt VISAFIX Visum-Agentur

Die Muttergesellschaft der VisumCentrale, CIBT Inc., hat den deutschen Visumdienstleister VISAFIX Visum-Agentur akquiriert. Die VISAFIX Visum-Agentur mit Sitz in Düsseldorf ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung einer der größten Anbieter für die Visumbeschaffung im Raum Nordrhein-Westfalen.

Das Familienunternehmen ist auf Visa-Spezialdienstleistungen wie China- und Russlandeinladungen sowie durch die Übersetzung und Beratung von Visaanträgen für Großbritannien, Kanada und die USA spezialisiert.

Mit dem zum 3. Januar 2014 abgeschlossenen Kauf ist die VISAFIX Visum-Agentur 100-prozentige Tochter der international agierenden CIBT Inc. Die CIBT kann nun in Deutschland durch den Standort in Düsseldorf Ihre Kundennähe im Raum Nordrhein Westfalen vergrößern.

Die CIBTvisas gilt als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Reisebranche. CIBTvisas und die Tochtergesellschaft VisumCentrale bieten konsularische Dienstleistungen weltweit an. CIBTvisas verfügt über die Kompetenz, das Know-how und die internationalen Netzwerke, die für die schnellstmögliche Organisation von Reisedokumenten und Legalisationen erforderlich sind.

Mehr zum Thema:

Pfeil VisumAgenturVisumCentrale vereinfacht Antragsverfahren

Pfeil VisumCentrale Mongolei: Visum für kurze Reisen entfällt

Pfeil Mongolei Visum-Änderung für Mongolei und Senegal

Pfeil Mongolei Visumfreie Einreise nach Russland bald möglich

Pfeil China: Neue Visumkategorien jetzt möglich

Foto: Florentine  / pixelio.de