Visum-Änderungen für Mongolei und Senegal

Deutsche können ab September visumfrei einreisen. Laut einer Bekanntmachung der Deutschen Botschaft in Ulan Bator dürfen Deutsche ab dem 1. September 2013 für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen visumfrei in die Mongolei einreisen. Das melden das Portal tip.de und die CIBT VisumCentrale.

Dies soll sowohl für Touristen als auch für Geschäftsreisende gelten. Bei Aufenthalten über 30 Tage hinaus ist in jedem Fall auch weiterhin ein Visum erforderlich. Infos siehe www.ulan-bator.diplo.de/Vertretung/ulanbator/de/04/Reiseland_20Mongolei/Visafreiheit.html.

Visumpflicht für Senegal

Die senegalesische Regierung hat zum 1. Juli 2013 eine Visapflicht eingeführt, von der auch deutsche Staatsangehörige betroffen sind. Das meldet das Auswärtige Amt.

Vorläufigen Informationen zufolge muss das biometrische Visum vor Antritt der Reise beantragt und online per Kreditkarte bezahlt werden. Die Antragstellung soll online oder bei der senegalesischen Botschaft in Berlin möglich sein. Das Visum wird anschließend von der senegalesischen Botschaft in Berlin oder bei Einreise am Flughafen ausgestellt. Das Auswärtige Amt empfiehlt, sich das Visum bereits vor Antritt der Reise ausstellen zu lassen, um Wartezeiten bei der Einreise zu vermeiden.

Detaillierte Infos dazu sind über die senegalesische Botschaft in Berlin und über die Website www.visasenegal.sn  zu erhalten.

Für einen längerfristigen Aufenthalt ist eine Aufenthaltserlaubnis erforderlich, die auch am Ort beantragt werden kann. Wer im Voraus einen längeren Aufenthalt plant, sollte für die Aufenthaltsgenehmigung ein Führungszeugnis und eine Geburtsurkunde mitbringen.

Das Portal tip.de schreibt, dass die Vorab-Registrierung ab 15. Juli 2013 möglich sein soll. Die Gebühr beträgt 50 Euro und muss in der Regel online über Kreditkarte bezahlt werden. Nähere Informationen zur Visumbeantragung liegen noch nicht vor.

Mehr zum Thema:

Pfeil Visum Visumpflicht für Deutsche kommt

Pfeil Visum für Saudi-Arabien: Umstellung beim Antragsprozess

 Foto: © styleuneed – Fotolia.com