Anzeige

Offshore-Windanlagen-Messe in Shanghai

Am 2. Und 4. Juli 2014 finden parallel die Messen Offshore Wind China Conference & Exhibition und Wind Farm O&M China Conference & in Shanghai statt. Veranstalter sind unter anderen der chinesische Verband für erneuerbare Energien und der chinesische Wirtschaftsausschuss für erneuerbare Energien sowie das Nationale chinesisches Zentrum für erneuerbare Energien.

Die Ausstellung über Betrieb und Wartung von Windkraftlösungen in Asien wird das Lebenszyklusmanagement von Onshore- und Offshore-Windkraftprojekten sowie damit verbundene Dienstleistungen thematisieren. Unter den Ausstellern sind China Tianyuan New Energy Technology, DNV-GL, Eulikind und weitere. Gezeigt werden Lösungen zum Technologiemanagement von Onshore- und Offshore-Windparks, Betriebs- und Wartungsausrüstung für Windturbinen, weitere Wartungsausrüstung, Managementsysteme für Ersatzteile, Wartungswerkzeuge, Lagerraumverwaltung, Fremdfirmenverwaltung und Personalqualifikation.

Betrieb und Wartung von Offshore-Anlagen

Die Diskussionen während der Veranstaltungen werden sich auf die Themen „Offshore“ und „Betrieb und Wartung“ von Offshore-Windkraft konzentrieren. Erfahrungsträger von führenden Firmen werden weitreichende und tiefgehende Diskussionen über die neuesten Modelle der führenden Hersteller von kompletten Offshore-Windturbinen, Installationsmethoden von Offshore-Windkraftturbinen und Ausrüstung für die Installation großer Anlagen, integrierte Offshore-Infrastrukturlösungen und die neuesten Trends in der weltweiten Windkraftbranche führen.

Die Debatten über Betrieb und Wartung werden sich mit folgenden Themen auseinandersetzen:

  • Vorteile und Nachteile von Betriebsmodellen von Windrädern vor und nach ihrer Ablauffrist, Herausforderungen beim Betrieb von „verwaisten“ Windrädern,
  • technologische Vorteile der Bestandsverwaltung von Ersatzteilen, Transport großer Teile und Zugänglichkeit von Windparks, Statusüberwachung und Datenanalyse, F&E,
  • Einsatz von zusätzlicher Wartungsausrüstung sowie Logistik für Offshore-Windkraft, spezifische Wartungsgondeln sowie weitere, betriebs- und wartungsbezogene Themen.

Mehr Infos unter www.offshorewindchina.com

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Pfeil Photovoltaik in der Türkei

Photovoltaik Türkei Marokko setzt auf Sonnenenergie

Pfeil Kroatien erleichtert Investitionen in kleine Solaranlagen

Offshore Lizenz für erneuerbare Energien im Ausland leicht gemacht

[/symple_box]

© Michael Rosskothen – Fotolia.com