© Stockninja - Fotolia.com

Brexit: Mehrheit der Briten würde heute genauso wählen

Als der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) im vergangenen Jahr mit dem Ergebnis des Brexit-Referendums besiegelt war, herrschte zunächst eher Schockstimmung als Freude im Vereinigten Königreich. Das Forschungsinstitut Ipsos wollte nun von den Briten wissen, wie sie heute wählen würden, wenn sie noch einmal die Chance dazu hätten. Das Ergebnis überrascht: Demnach würde die Mehrheit der Briten heute wieder genauso abstimmen – und das in beiden Lagern.

Lediglich ein Prozent der Briten würde Wahl ändern

Von denjenigen, die 2016 für einen Verbleib Großbritanniens in der EU gestimmt hatten, würden heute 82 Prozent der Befragten „auf jeden Fall“ dasselbe wählen. Die Pro-Brexit-Wähler sind sich zwar nicht mehr ganz so sicher, doch auch hier würde immer noch die große Mehrheit von 73 Prozent unumstritten an der Wahl von damals festhalten.

Die Umfrage ist auch ein Hinweis darauf, wie gespalten das Land seit dem Brexit ist. Die Verhandlungen für die Umsetzung des EU-Austritts laufen noch an. Gestern stimmte das britische Oberhaus für eine Änderung des Brexit-Gesetzesentwurfs, um die Rechte der EU-Bürger in Großbritannien weiterhin zu garantieren.

Infografik: Mehrheit der Briten würde heute genauso wählen | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista