Kreditkarte & co.: Richtig bezahlen im Ausland

Die Deutschen sind auf Reisen sehr interessiert und informieren sich vorab über ihr Urlaubsland auch hinsichtlich der Zahlungsgewohnheiten. Grundsätzlich gehen sie gerne auf Entdeckungsreise: Als Touristen möchten sie sich im Urlaub nicht nur auf den klassischen Pfaden bewegen, sondern das Urlaubsland möglichst authentisch erleben. Das hat eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von Visa Europe gezeigt.

Nahezu 90 Prozent der Befragten geben an, im Urlaub auch Orte zu besuchen, die unter Ortsansässigen beliebt sind und abseits der Touristenattraktionen liegen. Bei den Reisenden unter dreißig sind es sogar 95 Prozent. Die deutschen Reiseweltmeister wollen vor Ort außerdem möglichst wenig auffallen. Mehr als zwei Drittel der Befragten finden es gut, wenn sie nicht sofort als Urlauber erkannt werden.

Mix aus Kreditkarte, Bargeld und Bankkarte empfehlenswert

Entsprechend informieren sich 86 Prozent der Deutschen vor ihrer Abreise über die Gepflogenheiten im Reiseland. Dazu gehören auch Recherchen zum Thema Bezahlen. Die Bezahlgepflogenheiten im Ausland können sehr unterschiedlich sein. Visa Europe empfiehlt für die Reisekasse deshalb einen Mix aus Zahlungsmitteln mit Bankkarte, Bargeld und Kreditkarte. Während einige Restaurants in Deutschland beispielsweise noch keine Kartenzahlung anbieten, ist es in Amsterdam oft genau umgekehrt: Dort gibt es sogar Restaurants, die gar kein Bargeld mehr akzeptieren.

In London kann man problemlos mit der Kreditkarte das Ticket für die U-Bahn lösen und in Stockholm akzeptieren sogar Straßenstände die Bezahlung mit „Plastikgeld“. Diese Gepflogenheiten sind manchmal selbst innerhalb eines Landes unterschiedlich, wie das Beispiel Italien zeigt: Im Norden Italiens sind Kartenzahlungen verbreiteter als im Süden.

Mehr zum Thema:

Pfeil Welche Zahlungsmittel in Großbritannien üblich sind

Pfeil Kreditkarte Reiserecht: Achtung bei Kreditkarten im Auto

Pfeil Kreditkarte Keine Kreditkarte: Airlines dürfen Flug nicht verweigern

Foto: © Schlierner – Fotolia.com