Anzeige
Postcard view of Palace Bridge with Peter and Paul Cathedral - symbol of St. Petersburg White Nights, Russia.

Russland: Kostenfreier Business-Guide für Region St. Petersburg erschienen

Auch wenn die aktuelle Situation schwierig ist und zu Umsatzeinbrüchen in einigen Unternehmen führt, halten deutsche Unternehmen nach Angaben der deutsch-russischen Ausßenhandelskammer am Russlandgeschäft fest. Dass sich deutsche Unternehmen vom russischen Markt zurückziehen, sei bisher noch nicht festgestellt worden sein.

Gut 750 deutsche Unternehmen sind zurzeit in St. Petersburg registriert und der Nordwesten Russlands bietet noch viel Potenzial für weitere Ansiedlungen deutscher Unternehmen. Viele deutsche Unternehmen haben sich frühzeitig in die Regionen orientiert und dabei in besonderem Maße Richtung Nordwest-Russland. Bosch-Siemens Hausgeräte beispielsweise produziert seit 2007 im Petersburger Vorort Strelna Kühlschränke und hat seit zwei Jahren eine weitere Fertigungslinie für Waschmaschinen in Betrieb genommen.

Bosch-Siemens und MAN in der Region St. Petersburg vertreten

Für das Bedrucken von Zigarettenschachteln stellt Janoschka in Pavlovsk Druckzylinder her. Der Automobilzulieferer Schnellecke liefert Achsen direkt in die Produktionslinie von General Motors, die in St. Petersburg u.a. den Opel fertigen. Die russische Tochtergesellschaft von Sartorius, Sartogozm, stellt Präzisionswaagen beispielsweise für Labore her. MAN Trucks & Bus produziert Nutzfahrzeuge. In Velikij Novgorod produziert das Unternehmen Pfleiderer seit 2006 Spanplatten.

Business-Guide_RusslandDie AHK-Filiale Nordwest hat deshalb einen kostenfreien Business Guide herausgegeben. In dem Leitfaden werden detailliert die Wirtschaftspotenziale der sieben Oblaste und zwei Republiken präsentiert. Unternehmensvertreter legen außerdem dar, weshalb sie sich im nordwestlichen Verwaltungsbezirk niederließen. Der Business Guide beinhaltet darüber hinaus ein aktualisiertes Mitgliederverzeichnis der AHK-Filiale.

Der Guide steht auf der Website der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer kostenlos zum Download bereit.

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Russland St. Petersburg Sanktionen gegenüber Russland überarbeitet

Russland St. Petersburg Unternehmen sehen weiter viel Potenzial in Russland

Russland St. Petersburg Sprachtestpflicht für ausländische Arbeitnehmer in Russland

Russland St. Petersburg Sanktionen für Russland: Worauf ausländische Unternehmen achten müssen

Russland St. Petersburg Als ausländischer Unternehmer nach Russland
[/symple_box]

Foto: © scaliger – Fotolia.com