Anzeige
Illustration depicting a green chalkboard with ESCUELA written on it in white.

Neues Internetportal über Studienmöglichkeiten für Ausländer in Spanien

Auf Initiative des spanischen Ministeriums für Industrie, Energie und Tourismus hat Turespaña das neue Internetportal ”Study in Spain” lanciert. Das neue Portal www.studyinspain.info richtet sich an ausländische Studenten, die Interesse haben Spanisch zu lernen oder an einer spanischen Hochschule studieren wollen.

Das Portal wirbt einerseits für die Attraktivität Spaniens als Studienort und bietet einen breiten Überblick über die bestehenden Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung an spanischen Universitäten und Sprachschulen. Man erhält beispielsweise auch Hilfe zu den wichtigsten organisatorischen Fragen wie erforderliche Dokumente, Immatrikulation, Studiengebühren, Möglichkeiten der Studienfinanzierung oder Unterkunft.

Außerdem bietet die Homepage Informationen zu Business-Schools, Weiterbildungsangeboten und eine direkte Suchfunktion nach spezifischen Kursen. Unter “Nicht verpassen” finden sich weiterführende Links zu touristischen Sehenswürdigkeiten oder Routen sowie interessante Tipps, wie sich der Sprach- oder Studienaufenthalt mit einem spannenden Kulturprogramm verbinden lässt.

Quelle: VisumCentrale

Mehr zum Thema:

Pfeil Interview zu Auslandssemester in Barcelona: „Deutsch klingt wie Klingonisch“

Pfeil Auslandsstudium ERASMUS: Mehr als 33.000 deutsche Studenten im Ausland

Pfeil Auslandserfahrung im Studiu: Die Vorteile für den Job

Pfeil Neue Auslandskrankenversicherung für Studenten

Foto: © creative soul – Fotolia.com