Anzeige

Reichstes Land der Welt

Goldbarren_und_Geld_Reichtum_der_Welt_ThorbenWengert_pixelio.deKatar ist Spitzenreiter

Katar ist die reichste Nation der Welt und hat damit den ewigen »Rivalen« Luxemburg abgehängt. Dies geht aus einer neuen Studie des Internationalen Währungsfonds (IWF) hervor. Diesem zufolge lag das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen eines katarischen Staatsbürgers im vergangenen Jahr bei 88.221 US-Dollar. Der IWF schätzt, dass sich dieses in den kommenden fünf Jahren auf 111.963 US-Dollar erhöhen wird. Dies würde den Vorsprung vor den zweit- und drittplatzierten Ländern Luxemburg (94.621 US-Dollar pro Einwohner) und Singapur (70.992 US-Dollar pro Kopf) deutlich vergrößern.

Bevölkerungszahl, Wirtschaftswachstum und Rohstoffressourcen sind Erfolgsgeheimnis

Zum Vergleich: Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den USA liegt derzeit bei 46.860 Dollar und soll in den nächsten fünf Jahren auf 55.622 Dollar wachsen. Laut der Beratungsgesellschaft InterGest MiddleEast liegt das Erfolgsgeheimnis von Katars hohem Bruttosozialprodukt in der Kombination aus einer kleinen Bevölkerungszahl von 848.000 Locals, einem starken Wirtschaftswachstum (2011 voraussichtlich 16 Prozent) und enormen Rohstoffressourcen in Form des zweitgrößten Erdgasvorkommens der Welt.

 

Bildquelle: Thorben Wengert  / pixelio.de