Anzeige

Chinas Unternehmer mit besserer Zahlungsmoral

Tram_in_China_bagal_pixelio.de

Zahlungsmoral in China sehr gut

Unternehmen in China zahlen im globalen Vergleich zufriedenstellend. Geschäfte auf Basis eines Lieferantenkredits nahmen auch 2011 weiter stark zu. Dabei wird das Zahlungsziel öfter überzogen, allerdings nicht mehr so lange wie in den vergangenen Jahren. Das sind Ergebnisse einer Studie des Kreditversicherers Coface.

Die Lieferung auf ein Zahlungsziel ist inzwischen die wichtigste Finanzierungskomponente für Unternehmen in China. Diese Entwicklung hält seit der Krise 2008 an. 90 Prozent der befragten Unternehmen arbeiteten 2011 mit dem Lieferantenkredit, vier Jahre zuvor waren es nur 65 Prozent. Dies ist laut 53 Prozent einerseits Folge des Wettbewerbs. Andererseits ist das Vertrauen zwischen den Geschäftspartnern gewachsen. 23,5 Prozent der Unternehmen nannten dies als einen Faktor.

 

Bildquelle: bagal / pixeli0.de