Anzeige
© Olesia Bilkei – Fotolia.com

Mit dem Hund in Wien: Auf vier Pfoten durch die Stadt

Städteführer gibt es viele und auch wer die schöne Stadt Wien besuchen möchte, kann sich auf vielfältige Art darüber informieren. Wer jedoch mit einem Hund unterwegs ist, setzt andere Prioritäten als Alleinreisende oder Familien. Was bringt einem der schönste Park oder See, wenn Tiere nicht erwünscht sind? Oder wo kann man ein Café besuchen, ohne dass der Hund draußen bleiben muss? Wer also seinen Hund mit auf eine Städtereise nimmt, sieht sich vor besonderen Herausforderungen.

Mit dem Hund im öffentlichen Nahverkehr

„Mit dem Hund durch Wien – Auf vier Pfoten durch die Stadt“ bietet zuerst allgemeine Informationen rund um das Thema Hund und Wien. Hier geht es beispielsweise um die Themen Österreichisches Tierschutzgesetz, Hundeführerschein und die sogenannte „Liste“, eine Auflistung von Hunderassen bei denen Maulkorb- und Leinenpflicht gilt. Und wussten Sie, dass man für die Vierbeiner im öffentlichen Nahverkehr einen extra Fahrschein benötigt und welche Vorschriften für diese in Einrichtungen der Wiener Linien gelten?

Aktivitäten nach Jahreszeiten

Im nächsten Schritt ist das Buch in die einzelnen Jahreszeiten unterteilt und bietet jeweils Wissenswertes zu Indoor- und Outdoor-Aktivitäten. Unter der Rubrik Outdoor findet der Leser für jede Jahreszeit unterschiedliche Tipps zu Aktivitäten im Freien. So findet man im Frühling beispielsweise Hinweise auf Gift und Zeckengefahr und im Sommer zum Badespaß und Bootfahren. Besucher der Stadt sind mit der Rubrik „Unterwegs in der Stadt“ gut bedient, da dort Möglichkeiten für Spaziergänge und Hundezonen genannt werden. Ebenso listen diese Kapitel empfehlenswerte Lokale auf und helfen, den Vierbeiner auch bei schlechtem Wetter ausreichend zu beschäftigen.

Fazit: Das Buch ist nicht nur für Touristen, sondern auch für Personen, die in Wien und Umgebung wohnen, eine lohnenswerte Lektüre, da auch Einheimische bestimmt nicht alle der vielen Empfehlungen kennen. Oder haben Sie schon einmal eine Schatzsuche mit Ihrem Hund unternommen oder waren zum „Dogging“?

Buchinformationen:

Gabriele Hasmann, Alexandra Wischall-Wagner: Mit dem Hund in Wien – Auf vier Pfoten durch die Stadt; Goldegg Verlag; ISBN 978-3-902991-79-9; 14,95 Euro; 271 Seiten