Anzeige

Reisehinweise und Aktuelles von der CIBT VisumCentrale

Expat-News-Partner die CIPBT VisumCentrale und www.tip.de haben neben Reisehinweisen auch die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Stuttgart bekannt gegeben. Hier die News der Reihe nach:

Äthiopien: Menschenansammlungen in mehreren Städten meiden

Am 30. April 2014 kam es in den Städten Ambo, Jimma, Haromaya und Wallagaa zu teilweise gewaltsamen Studentenunruhen. Reisenden wird geraten, sich von den Auseinandersetzungen fernzuhalten und Menschenansammlungen zu meiden.

Philippinen: Reisebeschränkungen für Mindanao aktualisiert

Von Reisen nach West- und Zentralmindanao einschließlich der Zamboanga-Halbinsel, in das Meeresgebiet Sulu-See einschließlich Südpalawan, der Insel Cagayan de Tawi-Tawi, der Turtle-Inseln sowie zu sämtlichen Sulu-Inseln (Jolo, Basilan etc.) rät das Auswärtige Amt dringend ab. Von Reisen in die übrigen Regionen Mindanaos wird abgeraten. Von Transit jedweder Art auf Mindanao rät das Auswärtige Amt dringend ab.

Venezuela: Überlandfahrten sorgfältig vorbereiten

Bei Überlandfahrten in Venezuela sollte man sich vor Reiseantritt sowohl über die Situation am Ankunftsort sowie auf allen Strecken und Orten auf der geplanten Route informieren. Es wird empfohlen, Stadtzentren so weit wie möglich zu meiden. Fahrzeug- und Personaldokumente und Führerschein sollten unbedingt mitgeführt werden.

Die CIBT VisumCentrale mit neuem Büro in Stuttgart

Die neue Niederlassung in der Maybachstraße 50 in 70469 Stuttgart ist damit der siebte CIBT-Standort in Deutschland. Neben Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt und München bietet die CIBT VisumCentrale ihren Kunden nun auch in Stuttgart das komplette konsularische Dienstleistungsportfolio an.

Die TIP Touristik-Informations-Programme GmbH, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der CIBT VisumCentrale GmbH hat ihren Sitz ebenfalls in den neuen Büros verlegt.

Mehr zum Thema:

Pfeil Muttergsellschaft der visumCentrale übernimmt Visumagentur

Pfeil VisumAgenturVisumCentrale vereinfacht Antragsverfahren

Foto: © alexskopje – Fotolia.com